Schulische Inklusion als Phänomen – Phänomene schulischer Inklusion. Fachdidaktische Spezifika und Eigenlogiken schulischer Inklusion

Braksiek M, Golus K, Gröben B, Heinrich M, Schildhauer P, Streblow L (Eds) (2022)
Wiesbaden: Springer VS.

Herausgeber*in Sammelwerk | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Erscheinungsjahr
2022
ISBN
978-3-658-34177-0
eISBN
978-3-658-34178-7
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2959837

Zitieren

Braksiek M, Golus K, Gröben B, Heinrich M, Schildhauer P, Streblow L, eds. Schulische Inklusion als Phänomen – Phänomene schulischer Inklusion. Fachdidaktische Spezifika und Eigenlogiken schulischer Inklusion. Wiesbaden: Springer VS; 2022.
Braksiek M., Golus K., Gröben B., Heinrich M., Schildhauer P., & Streblow L. (Eds.) (2022). Schulische Inklusion als Phänomen – Phänomene schulischer Inklusion. Fachdidaktische Spezifika und Eigenlogiken schulischer Inklusion. Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-34178-7
Braksiek, Michael, Golus, Kinga, Gröben, Bernd, Heinrich, Martin, Schildhauer, Peter, and Streblow, Lilian, eds. 2022. Schulische Inklusion als Phänomen – Phänomene schulischer Inklusion. Fachdidaktische Spezifika und Eigenlogiken schulischer Inklusion. Wiesbaden: Springer VS.
Braksiek, M., Golus, K., Gröben, B., Heinrich, M., Schildhauer, P., and Streblow, L. eds. (2022). Schulische Inklusion als Phänomen – Phänomene schulischer Inklusion. Fachdidaktische Spezifika und Eigenlogiken schulischer Inklusion. Wiesbaden: Springer VS.
M. Braksiek, et al., eds., 2022. Schulische Inklusion als Phänomen – Phänomene schulischer Inklusion. Fachdidaktische Spezifika und Eigenlogiken schulischer Inklusion, Wiesbaden: Springer VS.
M. Braksiek, et al., eds., Schulische Inklusion als Phänomen – Phänomene schulischer Inklusion. Fachdidaktische Spezifika und Eigenlogiken schulischer Inklusion, Wiesbaden: Springer VS, 2022.
Braksiek, M., Golus, K., Gröben, B., Heinrich, M., Schildhauer, P., Streblow, L. eds: Schulische Inklusion als Phänomen – Phänomene schulischer Inklusion. Fachdidaktische Spezifika und Eigenlogiken schulischer Inklusion. Springer VS, Wiesbaden (2022).
Michael Braksiek, Kinga Golus, Bernd Gröben, Martin Heinrich, Peter Schildhauer, and Lilian Streblow, eds. Schulische Inklusion als Phänomen – Phänomene schulischer Inklusion. Fachdidaktische Spezifika und Eigenlogiken schulischer Inklusion. Wiesbaden: Springer VS, 2022.
Material in PUB:
Publikation, die diesen PUB Eintrag enthält
Schulische Inklusion als Phänomen – Phänomene schulischer Inklusion. Fachdidaktische Spezifika und Eigenlogiken schulischer Inklusion – eine Einführung in den Band
Braksiek M, Golus K, Gröben B, Heinrich M, Schildhauer P, Streblow L (2022)
In: Schulische Inklusion als Phänomen – Phänomene schulischer Inklusion. Fachdidaktische Spezifika und Eigenlogiken schulischer Inklusion. Braksiek M, Golus K, Gröben B, Heinrich M, Schildhauer P, Streblow L (Eds); Wiesbaden: Springer VS: 3-15.
Publikation, die diesen PUB Eintrag enthält
„Das ist doch nich’ schwer?!“ – Inklusion im Sportunterricht
Braksiek M, Meier C, Gröben B (2021)
In: Schulische Inklusion als Phänomen – Phänomene schulischer Inklusion. Fachdidaktische Spezifika und Eigenlogiken schulischer Inklusion. Braksiek M, Golus K, Gröben B, Heinrich M, Schildhauer P, Streblow L (Eds); Wiesbaden: Springer VS: 19-41.
Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche