Evidenzbasierte Steuerung ohne „Evidenztransfer“? Zum Problem der mangelnden Professionssensibilität des Programms der Evidenzbasierung sowie den Chancen und Grenzen von Praxisforschung als Alternative oder Ergänzung

Heinrich M, Klewin G (2019)
In: Praxistransfer Schul- und Unterrichtsentwicklung. Schreiner C, Wiesner C, Breit S, Dobbelstein P, Heinrich M, Steffens U (Eds); Münster: Waxmann: 61-77.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Schreiner, Claudia; Wiesner, Christian; Breit, Simone; Dobbelstein, Peter; Heinrich, Martin; Steffens, Ulrich
Erscheinungsjahr
2019
Buchtitel
Praxistransfer Schul- und Unterrichtsentwicklung
Seite(n)
61-77
ISBN
978-3-8309-3936-8
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2941158

Zitieren

Heinrich M, Klewin G. Evidenzbasierte Steuerung ohne „Evidenztransfer“? Zum Problem der mangelnden Professionssensibilität des Programms der Evidenzbasierung sowie den Chancen und Grenzen von Praxisforschung als Alternative oder Ergänzung. In: Schreiner C, Wiesner C, Breit S, Dobbelstein P, Heinrich M, Steffens U, eds. Praxistransfer Schul- und Unterrichtsentwicklung. Münster: Waxmann; 2019: 61-77.
Heinrich, M., & Klewin, G. (2019). Evidenzbasierte Steuerung ohne „Evidenztransfer“? Zum Problem der mangelnden Professionssensibilität des Programms der Evidenzbasierung sowie den Chancen und Grenzen von Praxisforschung als Alternative oder Ergänzung. In C. Schreiner, C. Wiesner, S. Breit, P. Dobbelstein, M. Heinrich, & U. Steffens (Eds.), Praxistransfer Schul- und Unterrichtsentwicklung (pp. 61-77). Münster: Waxmann.
Heinrich, M., and Klewin, G. (2019). “Evidenzbasierte Steuerung ohne „Evidenztransfer“? Zum Problem der mangelnden Professionssensibilität des Programms der Evidenzbasierung sowie den Chancen und Grenzen von Praxisforschung als Alternative oder Ergänzung” in Praxistransfer Schul- und Unterrichtsentwicklung, Schreiner, C., Wiesner, C., Breit, S., Dobbelstein, P., Heinrich, M., and Steffens, U. eds. (Münster: Waxmann), 61-77.
Heinrich, M., & Klewin, G., 2019. Evidenzbasierte Steuerung ohne „Evidenztransfer“? Zum Problem der mangelnden Professionssensibilität des Programms der Evidenzbasierung sowie den Chancen und Grenzen von Praxisforschung als Alternative oder Ergänzung. In C. Schreiner, et al., eds. Praxistransfer Schul- und Unterrichtsentwicklung. Münster: Waxmann, pp. 61-77.
M. Heinrich and G. Klewin, “Evidenzbasierte Steuerung ohne „Evidenztransfer“? Zum Problem der mangelnden Professionssensibilität des Programms der Evidenzbasierung sowie den Chancen und Grenzen von Praxisforschung als Alternative oder Ergänzung”, Praxistransfer Schul- und Unterrichtsentwicklung, C. Schreiner, et al., eds., Münster: Waxmann, 2019, pp.61-77.
Heinrich, M., Klewin, G.: Evidenzbasierte Steuerung ohne „Evidenztransfer“? Zum Problem der mangelnden Professionssensibilität des Programms der Evidenzbasierung sowie den Chancen und Grenzen von Praxisforschung als Alternative oder Ergänzung. In: Schreiner, C., Wiesner, C., Breit, S., Dobbelstein, P., Heinrich, M., and Steffens, U. (eds.) Praxistransfer Schul- und Unterrichtsentwicklung. p. 61-77. Waxmann, Münster (2019).
Heinrich, Martin, and Klewin, Gabriele. “Evidenzbasierte Steuerung ohne „Evidenztransfer“? Zum Problem der mangelnden Professionssensibilität des Programms der Evidenzbasierung sowie den Chancen und Grenzen von Praxisforschung als Alternative oder Ergänzung”. Praxistransfer Schul- und Unterrichtsentwicklung. Ed. Claudia Schreiner, Christian Wiesner, Simone Breit, Peter Dobbelstein, Martin Heinrich, and Ulrich Steffens. Münster: Waxmann, 2019. 61-77.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche