Arbeit 4.0 in der Produktentstehung mit IviPep. Identifizierung und ganzheitliche Umsetzung von Szenarien digitalisierter Arbeit

Foullois M, Kato-Beiderwieden A-L, Mlekus L, Maier GW, Jenderny S, Röcker C, Dietz O, Pretzlaff M, Huxdorf O, von Dungern F, Bräutigam D, et al. (2021)
In: Arbeit in der digitalisierten Welt. Praxisbeispiele und Gestaltungslösungen aus dem BMBF-Förderschwerpunkt. Bauer W, Mütze-Niewöhner S, Stowasser S, Zanker C, Müller N (Eds); Berlin: Springer Vieweg: 239-255.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Foullois, Marc; Kato-Beiderwieden, Anna-LenaUniBi ; Mlekus, LisaUniBi ; Maier, Günter W.UniBi ; Jenderny, Sascha; Röcker, Carsten; Dietz, Oliver; Pretzlaff, Matthias; Huxdorf, Oliver; von Dungern, Friedrich; Bräutigam, Dieter; Seifert, Lars
Alle
Herausgeber*in
Bauer, Wilhelm; Mütze-Niewöhner, Susanne; Stowasser, Sascha; Zanker, Claus; Müller, Nadine
Abstract / Bemerkung
Technologien der Digitalisierung haben großes Potenzial, die Art und Weise, wie wir wirtschaften und arbeiten, grundlegend zu verändern. Vor allem in der Produktentstehung verspricht die Digitalisierung ein hohes Nutzenpotenzial. Das Projekt „Instrumentarium zur Gestaltung individualisierter virtueller Produktentstehungsprozesse in der Industrie 4.0“ (IviPep) hat das Ziel der menschengerechten Gestaltung der digitalen Arbeitswelt bei gleichzeitiger Effizienzsteigerung der Produktentstehung. In dem vorliegenden Beitrag werden ausgehend von der Zielsetzung die Ergebnisse des Forschungsvorhabens beschrieben. Hierzu werden sowohl die elementaren Forschungsergebnisse, als auch die Anwendungsbeispiele der Partnerunternehmen vorgestellt. Abschließend wird das Instrumentarium beschrieben. Das Verbundprojekt wurde im Rahmen des Programms „Zukunft der Arbeit“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert (Förderkennzeichen 01FI16133).
Erscheinungsjahr
2021
Buchtitel
Arbeit in der digitalisierten Welt. Praxisbeispiele und Gestaltungslösungen aus dem BMBF-Förderschwerpunkt
Seite(n)
239-255
ISBN
978-3-662-62214-8
eISBN
978-3-662-62215-5
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2952423

Zitieren

Foullois M, Kato-Beiderwieden A-L, Mlekus L, et al. Arbeit 4.0 in der Produktentstehung mit IviPep. Identifizierung und ganzheitliche Umsetzung von Szenarien digitalisierter Arbeit. In: Bauer W, Mütze-Niewöhner S, Stowasser S, Zanker C, Müller N, eds. Arbeit in der digitalisierten Welt. Praxisbeispiele und Gestaltungslösungen aus dem BMBF-Förderschwerpunkt. Berlin: Springer Vieweg; 2021: 239-255.
Foullois, M., Kato-Beiderwieden, A. - L., Mlekus, L., Maier, G. W., Jenderny, S., Röcker, C., Dietz, O., et al. (2021). Arbeit 4.0 in der Produktentstehung mit IviPep. Identifizierung und ganzheitliche Umsetzung von Szenarien digitalisierter Arbeit. In W. Bauer, S. Mütze-Niewöhner, S. Stowasser, C. Zanker, & N. Müller (Eds.), Arbeit in der digitalisierten Welt. Praxisbeispiele und Gestaltungslösungen aus dem BMBF-Förderschwerpunkt (pp. 239-255). Berlin: Springer Vieweg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-62215-5_16
Foullois, M., Kato-Beiderwieden, A. - L., Mlekus, L., Maier, G. W., Jenderny, S., Röcker, C., Dietz, O., Pretzlaff, M., Huxdorf, O., von Dungern, F., et al. (2021). “Arbeit 4.0 in der Produktentstehung mit IviPep. Identifizierung und ganzheitliche Umsetzung von Szenarien digitalisierter Arbeit” in Arbeit in der digitalisierten Welt. Praxisbeispiele und Gestaltungslösungen aus dem BMBF-Förderschwerpunkt, Bauer, W., Mütze-Niewöhner, S., Stowasser, S., Zanker, C., and Müller, N. eds. (Berlin: Springer Vieweg), 239-255.
Foullois, M., et al., 2021. Arbeit 4.0 in der Produktentstehung mit IviPep. Identifizierung und ganzheitliche Umsetzung von Szenarien digitalisierter Arbeit. In W. Bauer, et al., eds. Arbeit in der digitalisierten Welt. Praxisbeispiele und Gestaltungslösungen aus dem BMBF-Förderschwerpunkt. Berlin: Springer Vieweg, pp. 239-255.
M. Foullois, et al., “Arbeit 4.0 in der Produktentstehung mit IviPep. Identifizierung und ganzheitliche Umsetzung von Szenarien digitalisierter Arbeit”, Arbeit in der digitalisierten Welt. Praxisbeispiele und Gestaltungslösungen aus dem BMBF-Förderschwerpunkt, W. Bauer, et al., eds., Berlin: Springer Vieweg, 2021, pp.239-255.
Foullois, M., Kato-Beiderwieden, A.-L., Mlekus, L., Maier, G.W., Jenderny, S., Röcker, C., Dietz, O., Pretzlaff, M., Huxdorf, O., von Dungern, F., Bräutigam, D., Seifert, L., Dumitrescu, R.: Arbeit 4.0 in der Produktentstehung mit IviPep. Identifizierung und ganzheitliche Umsetzung von Szenarien digitalisierter Arbeit. In: Bauer, W., Mütze-Niewöhner, S., Stowasser, S., Zanker, C., and Müller, N. (eds.) Arbeit in der digitalisierten Welt. Praxisbeispiele und Gestaltungslösungen aus dem BMBF-Förderschwerpunkt. p. 239-255. Springer Vieweg, Berlin (2021).
Foullois, Marc, Kato-Beiderwieden, Anna-Lena, Mlekus, Lisa, Maier, Günter W., Jenderny, Sascha, Röcker, Carsten, Dietz, Oliver, Pretzlaff, Matthias, Huxdorf, Oliver, von Dungern, Friedrich, Bräutigam, Dieter, Seifert, Lars, and Dumitrescu, Roman. “Arbeit 4.0 in der Produktentstehung mit IviPep. Identifizierung und ganzheitliche Umsetzung von Szenarien digitalisierter Arbeit”. Arbeit in der digitalisierten Welt. Praxisbeispiele und Gestaltungslösungen aus dem BMBF-Förderschwerpunkt. Ed. Wilhelm Bauer, Susanne Mütze-Niewöhner, Sascha Stowasser, Claus Zanker, and Nadine Müller. Berlin: Springer Vieweg, 2021. 239-255.
Link(s) zu Volltext(en)
Access Level
OA Open Access

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche