Instrumentarium zur Gestaltung digitalisierter Arbeit

Kato-Beiderwieden A-L, Mlekus L, Foullois M, Jenderny S, Röcker C, Maier GW (2020)
In: Digitale Arbeit, digitaler Wandel, digitaler Mensch?. Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Ed); .

Konferenzbeitrag | Deutsch
 
Download
Restricted B.18.2.pdf 242.38 KB Request a Copy
Autor*in
Kato-Beiderwieden, Anna-LenaUniBi ; Mlekus, LisaUniBi ; Foullois, Marc; Jenderny, Sascha; Röcker, Carsten; Maier, Günter W.UniBi
herausgebende Körperschaft
Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V.
Abstract / Bemerkung
Unternehmen stehen im Rahmen des digitalen Wandels oftmals vor der Herausforderung einzuschätzen, ob sich die Einführung einer neuen digitalen Technologie lohnt. Im BMBF-geförderten Projekt IviPep wurde ein Instrumentarium entwickelt, das Szenarien digitalisierter Arbeit im Bereich der Produktentstehung abbildet. In einem An-wendungsszenario digitalisierter Arbeit ist beschrieben, wie eine spezifische Technologie in einer Arbeitssituation verwendet werden kann. Zudem wird dargestellt welche Nutzen und Aufwände sowie welche Auswirkungen auf die Beschäftigten sich mit der Einführung dieses Szenarios ergeben. Dafür wurde ein Bewertungsinstrument entwickelt. Das Instrumentarium wurde in eine Online-Plattform überführt. Hier können Unternehmen über einen Quick-Check Szenarien als Lösungs- empfehlungen für ihre individuellen Herausforderungen finden oder sich über eine Direktsuche alle Szenarien und deren Bewertungen anzeigen lassen.
Stichworte
Digitalisierung; Produktentstehung; soziotechnische Systeme; Szenarien digitalisierter Arbeit
Erscheinungsjahr
2020
Titel des Konferenzbandes
Digitale Arbeit, digitaler Wandel, digitaler Mensch?
Konferenz
66. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft
Konferenzort
virtuell
Konferenzdatum
2020-03-16 – 2020-03-18
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2942016

Zitieren

Kato-Beiderwieden A-L, Mlekus L, Foullois M, Jenderny S, Röcker C, Maier GW. Instrumentarium zur Gestaltung digitalisierter Arbeit. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V., ed. Digitale Arbeit, digitaler Wandel, digitaler Mensch?. 2020.
Kato-Beiderwieden, A. - L., Mlekus, L., Foullois, M., Jenderny, S., Röcker, C., & Maier, G. W. (2020). Instrumentarium zur Gestaltung digitalisierter Arbeit. In Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Ed.), Digitale Arbeit, digitaler Wandel, digitaler Mensch?
Kato-Beiderwieden, A. - L., Mlekus, L., Foullois, M., Jenderny, S., Röcker, C., and Maier, G. W. (2020). “Instrumentarium zur Gestaltung digitalisierter Arbeit” in Digitale Arbeit, digitaler Wandel, digitaler Mensch?, Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. ed.
Kato-Beiderwieden, A.-L., et al., 2020. Instrumentarium zur Gestaltung digitalisierter Arbeit. In Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V., ed. Digitale Arbeit, digitaler Wandel, digitaler Mensch?.
A.-L. Kato-Beiderwieden, et al., “Instrumentarium zur Gestaltung digitalisierter Arbeit”, Digitale Arbeit, digitaler Wandel, digitaler Mensch?, Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V., ed., 2020.
Kato-Beiderwieden, A.-L., Mlekus, L., Foullois, M., Jenderny, S., Röcker, C., Maier, G.W.: Instrumentarium zur Gestaltung digitalisierter Arbeit. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (ed.) Digitale Arbeit, digitaler Wandel, digitaler Mensch? (2020).
Kato-Beiderwieden, Anna-Lena, Mlekus, Lisa, Foullois, Marc, Jenderny, Sascha, Röcker, Carsten, and Maier, Günter W. “Instrumentarium zur Gestaltung digitalisierter Arbeit”. Digitale Arbeit, digitaler Wandel, digitaler Mensch?. Ed. Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. 2020.
Volltext(e)
Name
B.18.2.pdf 242.38 KB Request a Copy
Access Level
Restricted Request a Copy
Zuletzt Hochgeladen
2020-04-01T09:00:35Z
MD5 Prüfsumme
507600d2af741eb7413c104ddf8b0138

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar