Wie du mir, so ich dir: Eine Metaanalyse zu organisationaler Gerechtigkeit in Deutschland

Ötting SK, Jenniches K, Maier GW (2019)
Presented at the Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Braunschweig.

Konferenzbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Abstract / Bemerkung
#### Fragestellung
Beschäftigte, die sich gerecht behandelt fühlen, zeigen mehr positives und weniger negatives Verhalten und Einstellungen. Die Stärke dieses Zusammenhangs wird von Kulturunterschieden beeinflusst. Arbeits- und betriebsrechtliche Besonderheiten Deutschlands (z.B. Betriebsräte und Tarifverträge) weisen, zusätzlich zu der Ausprägung der Kulturdimensionen nach Hofstede (z.B. Individualismus), auf eine besondere Bedeutung organisationaler Gerechtigkeit in Deutschland hin. Bisher wurde dies nur mit einer geringen Studienlage metaanalytisch untersucht. #### Vorgehen
Die Metaanalyse schließt Studien ein, die den Zusammenhang organisationaler Gerechtigkeit mit berufsbezogenen Kriterien an einer deutschen Stichprobe untersuchen (k=40, N=12,384). Dabei werden je sieben vorgesetzten- und organisationsbezogene Kriterien betrachtet. Kriterien und Suchterm wurden an die kulturvergleichende Metaanalyse von Shao, Rupp, Skarlicki & Jones (2013) angelehnt. Diese bezog zehn Studien aus Deutschland ein (23 Studien der vorliegenden Analyse liegen im selben Suchzeitraum). #### Ergebnisse
Organisationale Gerechtigkeit hängt signifikant mit den Kriterien zusammen (r=.24, p<.001). Für alle organisations- und ein vorgesetztenbezogenes Kriterium lagen genügend Studien für Moderationsanalysen vor. Diese zeigen durchgängig signifikante Ergebnisse (r=.19 bis r=.81; p<.05 bis p<.001). #### Limitationen
Nicht für alle im interkulturellen Vergleich untersuchten Kriterien konnten auch für Deutschland Ergebnisse berichtet werden. Jedoch ließ sich die Zahl der berichtsfähigen Kriterien, verglichen mit anderen Studien, mehr als verdoppeln. #### Implikationen
Die Wichtigkeit organisationaler Gerechtigkeit in Deutschland wird ebenso deutlich wie Hinweise, welche berufsbezogenen Kriterien in Deutschland unzureichend untersucht sind. #### Relevanz
Besondere kulturelle und rechtliche Bedingungen machen eine metaanalytische Betrachtung organisationaler Gerechtigkeit in Deutschland notwendig. Die starken Zusammenhänge weisen auf eine besondere Relevanz gerechter Entscheidungen für Beschäftigte in Deutschland hin.
Erscheinungsjahr
2019
Konferenz
Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs)
Konferenzort
Braunschweig
Konferenzdatum
2019-09-25 – 2019-09-27
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2941725

Zitieren

Ötting SK, Jenniches K, Maier GW. Wie du mir, so ich dir: Eine Metaanalyse zu organisationaler Gerechtigkeit in Deutschland. Presented at the Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Braunschweig.
Ötting, S. K., Jenniches, K., & Maier, G. W. (2019). Wie du mir, so ich dir: Eine Metaanalyse zu organisationaler Gerechtigkeit in Deutschland. Presented at the Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Braunschweig.
Ötting, S. K., Jenniches, K., and Maier, G. W. (2019).“Wie du mir, so ich dir: Eine Metaanalyse zu organisationaler Gerechtigkeit in Deutschland”. Presented at the Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Braunschweig.
Ötting, S.K., Jenniches, K., & Maier, G.W., 2019. Wie du mir, so ich dir: Eine Metaanalyse zu organisationaler Gerechtigkeit in Deutschland. Presented at the Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Braunschweig.
S.K. Ötting, K. Jenniches, and G.W. Maier, “Wie du mir, so ich dir: Eine Metaanalyse zu organisationaler Gerechtigkeit in Deutschland”, Presented at the Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Braunschweig, 2019.
Ötting, S.K., Jenniches, K., Maier, G.W.: Wie du mir, so ich dir: Eine Metaanalyse zu organisationaler Gerechtigkeit in Deutschland. Presented at the Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Braunschweig (2019).
Ötting, Sonja Kristine, Jenniches, Katharina, and Maier, Günter W. “Wie du mir, so ich dir: Eine Metaanalyse zu organisationaler Gerechtigkeit in Deutschland”. Presented at the Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Braunschweig, 2019.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar