Bildungsgerechtigkeit für alle! - aber nicht für jeden? Zum 'Individual-Disparitäten-Effekt' als Validitätsproblem einer Evidenzbasierung

Heinrich M (2013)
In: Bildungsgerechtigkeit jenseits von Chancengleichheit. Theoretische & empirische Ergänzungen und Alternativen zu PISA. Dietrich F, Heinrich M, Thieme N (Eds); Wiesbaden: Springer VS: 181-194.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht| Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Dietrich, Fabian; Heinrich, Martin; Thieme, Nina
Erscheinungsjahr
2013
Buchtitel
Bildungsgerechtigkeit jenseits von Chancengleichheit. Theoretische & empirische Ergänzungen und Alternativen zu PISA
Seite(n)
181-194
ISBN
978-3-531-18424-1
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2938873

Zitieren

Heinrich M. Bildungsgerechtigkeit für alle! - aber nicht für jeden? Zum 'Individual-Disparitäten-Effekt' als Validitätsproblem einer Evidenzbasierung. In: Dietrich F, Heinrich M, Thieme N, eds. Bildungsgerechtigkeit jenseits von Chancengleichheit. Theoretische & empirische Ergänzungen und Alternativen zu PISA. Wiesbaden: Springer VS; 2013: 181-194.
Heinrich, M. (2013). Bildungsgerechtigkeit für alle! - aber nicht für jeden? Zum 'Individual-Disparitäten-Effekt' als Validitätsproblem einer Evidenzbasierung. In F. Dietrich, M. Heinrich, & N. Thieme (Eds.), Bildungsgerechtigkeit jenseits von Chancengleichheit. Theoretische & empirische Ergänzungen und Alternativen zu PISA (pp. 181-194). Wiesbaden: Springer VS. doi:10.1007/978-3-531-19043-3_9
Heinrich, M. (2013). “Bildungsgerechtigkeit für alle! - aber nicht für jeden? Zum 'Individual-Disparitäten-Effekt' als Validitätsproblem einer Evidenzbasierung” in Bildungsgerechtigkeit jenseits von Chancengleichheit. Theoretische & empirische Ergänzungen und Alternativen zu PISA, Dietrich, F., Heinrich, M., and Thieme, N. eds. (Wiesbaden: Springer VS), 181-194.
Heinrich, M., 2013. Bildungsgerechtigkeit für alle! - aber nicht für jeden? Zum 'Individual-Disparitäten-Effekt' als Validitätsproblem einer Evidenzbasierung. In F. Dietrich, M. Heinrich, & N. Thieme, eds. Bildungsgerechtigkeit jenseits von Chancengleichheit. Theoretische & empirische Ergänzungen und Alternativen zu PISA. Wiesbaden: Springer VS, pp. 181-194.
M. Heinrich, “Bildungsgerechtigkeit für alle! - aber nicht für jeden? Zum 'Individual-Disparitäten-Effekt' als Validitätsproblem einer Evidenzbasierung”, Bildungsgerechtigkeit jenseits von Chancengleichheit. Theoretische & empirische Ergänzungen und Alternativen zu PISA, F. Dietrich, M. Heinrich, and N. Thieme, eds., Wiesbaden: Springer VS, 2013, pp.181-194.
Heinrich, M.: Bildungsgerechtigkeit für alle! - aber nicht für jeden? Zum 'Individual-Disparitäten-Effekt' als Validitätsproblem einer Evidenzbasierung. In: Dietrich, F., Heinrich, M., and Thieme, N. (eds.) Bildungsgerechtigkeit jenseits von Chancengleichheit. Theoretische & empirische Ergänzungen und Alternativen zu PISA. p. 181-194. Springer VS, Wiesbaden (2013).
Heinrich, Martin. “Bildungsgerechtigkeit für alle! - aber nicht für jeden? Zum 'Individual-Disparitäten-Effekt' als Validitätsproblem einer Evidenzbasierung”. Bildungsgerechtigkeit jenseits von Chancengleichheit. Theoretische & empirische Ergänzungen und Alternativen zu PISA. Ed. Fabian Dietrich, Martin Heinrich, and Nina Thieme. Wiesbaden: Springer VS, 2013. 181-194.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche