Komplexitätserfassung statt Komplexitätsreduktion? Ein governanceanalytisches Programm zur Analyse des „Übergangssystems“ als „regionales Übergangsregime“

Kierchhoff A, Heinrich M (2013)
In: Übergänge in eine neue Arbeitswelt? Blinde Flecke der Debatte zum Übergangssystem Schule-Beruf . Maier MS, Vogel T (Eds); Wiesbaden: Springer VS: 95-111.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht| Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor/in
Kierchhoff, Arndt; Heinrich, MartinUniBi
Herausgeber*in
Maier, Maja S.; Vogel, Thomas
Erscheinungsjahr
2013
Buchtitel
Übergänge in eine neue Arbeitswelt? Blinde Flecke der Debatte zum Übergangssystem Schule-Beruf
Seite(n)
95-111
ISBN
978-3-531-19344-1
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2938872

Zitieren

Kierchhoff A, Heinrich M. Komplexitätserfassung statt Komplexitätsreduktion? Ein governanceanalytisches Programm zur Analyse des „Übergangssystems“ als „regionales Übergangsregime“. In: Maier MS, Vogel T, eds. Übergänge in eine neue Arbeitswelt? Blinde Flecke der Debatte zum Übergangssystem Schule-Beruf . Wiesbaden: Springer VS; 2013: 95-111.
Kierchhoff, A., & Heinrich, M. (2013). Komplexitätserfassung statt Komplexitätsreduktion? Ein governanceanalytisches Programm zur Analyse des „Übergangssystems“ als „regionales Übergangsregime“. In M. S. Maier & T. Vogel (Eds.), Übergänge in eine neue Arbeitswelt? Blinde Flecke der Debatte zum Übergangssystem Schule-Beruf (pp. 95-111). Wiesbaden: Springer VS. doi:10.1007/978-3-531-19345-8_5
Kierchhoff, A., and Heinrich, M. (2013). “Komplexitätserfassung statt Komplexitätsreduktion? Ein governanceanalytisches Programm zur Analyse des „Übergangssystems“ als „regionales Übergangsregime“” in Übergänge in eine neue Arbeitswelt? Blinde Flecke der Debatte zum Übergangssystem Schule-Beruf , Maier, M. S., and Vogel, T. eds. (Wiesbaden: Springer VS), 95-111.
Kierchhoff, A., & Heinrich, M., 2013. Komplexitätserfassung statt Komplexitätsreduktion? Ein governanceanalytisches Programm zur Analyse des „Übergangssystems“ als „regionales Übergangsregime“. In M. S. Maier & T. Vogel, eds. Übergänge in eine neue Arbeitswelt? Blinde Flecke der Debatte zum Übergangssystem Schule-Beruf . Wiesbaden: Springer VS, pp. 95-111.
A. Kierchhoff and M. Heinrich, “Komplexitätserfassung statt Komplexitätsreduktion? Ein governanceanalytisches Programm zur Analyse des „Übergangssystems“ als „regionales Übergangsregime“”, Übergänge in eine neue Arbeitswelt? Blinde Flecke der Debatte zum Übergangssystem Schule-Beruf , M.S. Maier and T. Vogel, eds., Wiesbaden: Springer VS, 2013, pp.95-111.
Kierchhoff, A., Heinrich, M.: Komplexitätserfassung statt Komplexitätsreduktion? Ein governanceanalytisches Programm zur Analyse des „Übergangssystems“ als „regionales Übergangsregime“. In: Maier, M.S. and Vogel, T. (eds.) Übergänge in eine neue Arbeitswelt? Blinde Flecke der Debatte zum Übergangssystem Schule-Beruf . p. 95-111. Springer VS, Wiesbaden (2013).
Kierchhoff, Arndt, and Heinrich, Martin. “Komplexitätserfassung statt Komplexitätsreduktion? Ein governanceanalytisches Programm zur Analyse des „Übergangssystems“ als „regionales Übergangsregime“”. Übergänge in eine neue Arbeitswelt? Blinde Flecke der Debatte zum Übergangssystem Schule-Beruf . Ed. Maja S. Maier and Thomas Vogel. Wiesbaden: Springer VS, 2013. 95-111.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche