Implizite Professionsvorstellungen von Studierenden im Praxissemester und ihre Bedeutung für weitere Akteure aus governancetheoretischer Perspektive

Te Poel K, Dietz M, Ihmig K-N, Schlingmeyer K, Heinrich M (Accepted)
In: Empirische Studien zum Praxissemester. Untersuchungen zum Bielefelder Modell. Heinrich M, Klewin G, te Poel K (Eds); .

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Angenommen | Deutsch
Autor
Herausgeber
; ;
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Empirische Studien zum Praxissemester. Untersuchungen zum Bielefelder Modell
PUB-ID

Zitieren

Te Poel K, Dietz M, Ihmig K-N, Schlingmeyer K, Heinrich M. Implizite Professionsvorstellungen von Studierenden im Praxissemester und ihre Bedeutung für weitere Akteure aus governancetheoretischer Perspektive. In: Heinrich M, Klewin G, te Poel K, eds. Empirische Studien zum Praxissemester. Untersuchungen zum Bielefelder Modell. Accepted.
Te Poel, K., Dietz, M., Ihmig, K. - N., Schlingmeyer, K., & Heinrich, M. (Accepted). Implizite Professionsvorstellungen von Studierenden im Praxissemester und ihre Bedeutung für weitere Akteure aus governancetheoretischer Perspektive. In M. Heinrich, G. Klewin, & K. te Poel (Eds.), Empirische Studien zum Praxissemester. Untersuchungen zum Bielefelder Modell
Te Poel, K., Dietz, M., Ihmig, K. - N., Schlingmeyer, K., and Heinrich, M. (Accepted). “Implizite Professionsvorstellungen von Studierenden im Praxissemester und ihre Bedeutung für weitere Akteure aus governancetheoretischer Perspektive” in Empirische Studien zum Praxissemester. Untersuchungen zum Bielefelder Modell, Heinrich, M., Klewin, G., and te Poel, K. eds.
Te Poel, K., et al., Accepted. Implizite Professionsvorstellungen von Studierenden im Praxissemester und ihre Bedeutung für weitere Akteure aus governancetheoretischer Perspektive. In M. Heinrich, G. Klewin, & K. te Poel, eds. Empirische Studien zum Praxissemester. Untersuchungen zum Bielefelder Modell.
K. Te Poel, et al., “Implizite Professionsvorstellungen von Studierenden im Praxissemester und ihre Bedeutung für weitere Akteure aus governancetheoretischer Perspektive”, Empirische Studien zum Praxissemester. Untersuchungen zum Bielefelder Modell, M. Heinrich, G. Klewin, and K. te Poel, eds., Accepted.
Te Poel, K., Dietz, M., Ihmig, K.-N., Schlingmeyer, K., Heinrich, M.: Implizite Professionsvorstellungen von Studierenden im Praxissemester und ihre Bedeutung für weitere Akteure aus governancetheoretischer Perspektive. In: Heinrich, M., Klewin, G., and te Poel, K. (eds.) Empirische Studien zum Praxissemester. Untersuchungen zum Bielefelder Modell. (Accepted).
Te Poel, Kathrin, Dietz, Margit, Ihmig, Karl-Norbert, Schlingmeyer, Katja, and Heinrich, Martin. “Implizite Professionsvorstellungen von Studierenden im Praxissemester und ihre Bedeutung für weitere Akteure aus governancetheoretischer Perspektive”. Empirische Studien zum Praxissemester. Untersuchungen zum Bielefelder Modell. Ed. Martin Heinrich, Gabriele Klewin, and Kathrin te Poel. Accepted.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar