Grundvorstellungen als aufgabenanalytisches und diagnostisches Instrument bei PISA

Blum W, vom Hofe R, Jordan A, Kleine M (2004)
In: Mathematische Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland. Vertiefende Analysen im Rahmen von PISA 2000. Neubrand M (Ed); Wiesbaden: VS Verlag: 145-157.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Blum, Werner; vom Hofe, RudolfUniBi; Jordan, Alexander; Kleine, MichaelUniBi
Herausgeber*in
Neubrand, Michael
Erscheinungsjahr
2004
Buchtitel
Mathematische Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland. Vertiefende Analysen im Rahmen von PISA 2000
Seite(n)
145-157
ISBN
3-531-14456-1
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2902685

Zitieren

Blum W, vom Hofe R, Jordan A, Kleine M. Grundvorstellungen als aufgabenanalytisches und diagnostisches Instrument bei PISA. In: Neubrand M, ed. Mathematische Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland. Vertiefende Analysen im Rahmen von PISA 2000. Wiesbaden: VS Verlag; 2004: 145-157.
Blum, W., vom Hofe, R., Jordan, A., & Kleine, M. (2004). Grundvorstellungen als aufgabenanalytisches und diagnostisches Instrument bei PISA. In M. Neubrand (Ed.), Mathematische Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland. Vertiefende Analysen im Rahmen von PISA 2000 (pp. 145-157). Wiesbaden: VS Verlag.
Blum, W., vom Hofe, R., Jordan, A., and Kleine, M. (2004). “Grundvorstellungen als aufgabenanalytisches und diagnostisches Instrument bei PISA” in Mathematische Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland. Vertiefende Analysen im Rahmen von PISA 2000, Neubrand, M. ed. (Wiesbaden: VS Verlag), 145-157.
Blum, W., et al., 2004. Grundvorstellungen als aufgabenanalytisches und diagnostisches Instrument bei PISA. In M. Neubrand, ed. Mathematische Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland. Vertiefende Analysen im Rahmen von PISA 2000. Wiesbaden: VS Verlag, pp. 145-157.
W. Blum, et al., “Grundvorstellungen als aufgabenanalytisches und diagnostisches Instrument bei PISA”, Mathematische Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland. Vertiefende Analysen im Rahmen von PISA 2000, M. Neubrand, ed., Wiesbaden: VS Verlag, 2004, pp.145-157.
Blum, W., vom Hofe, R., Jordan, A., Kleine, M.: Grundvorstellungen als aufgabenanalytisches und diagnostisches Instrument bei PISA. In: Neubrand, M. (ed.) Mathematische Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland. Vertiefende Analysen im Rahmen von PISA 2000. p. 145-157. VS Verlag, Wiesbaden (2004).
Blum, Werner, vom Hofe, Rudolf, Jordan, Alexander, and Kleine, Michael. “Grundvorstellungen als aufgabenanalytisches und diagnostisches Instrument bei PISA”. Mathematische Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland. Vertiefende Analysen im Rahmen von PISA 2000. Ed. Michael Neubrand. Wiesbaden: VS Verlag, 2004. 145-157.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche