Methodisch-methodologische Konkretisierungen zum Gegenstand der Praktiken der Ein- und Ausschließung

Faller C, Günnewig N, Thieme N (2015)
In: Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit. Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft / Kommission Sozialpädagogik (Ed); Veröffentlichungen der Kommission Sozialpädagogik. Weinheim: Beltz Juventa: 32-47.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
herausgebende Körperschaft
Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft / Kommission Sozialpädagogik
Erscheinungsjahr
2015
Buchtitel
Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit
Seite(n)
32-47
ISBN
978-3-7799-3255-0
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2772316

Zitieren

Faller C, Günnewig N, Thieme N. Methodisch-methodologische Konkretisierungen zum Gegenstand der Praktiken der Ein- und Ausschließung. In: Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft / Kommission Sozialpädagogik, ed. Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit. Veröffentlichungen der Kommission Sozialpädagogik. Weinheim: Beltz Juventa; 2015: 32-47.
Faller, C., Günnewig, N., & Thieme, N. (2015). Methodisch-methodologische Konkretisierungen zum Gegenstand der Praktiken der Ein- und Ausschließung. In Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft / Kommission Sozialpädagogik (Ed.), Veröffentlichungen der Kommission Sozialpädagogik. Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit (pp. 32-47). Weinheim: Beltz Juventa.
Faller, C., Günnewig, N., and Thieme, N. (2015). “Methodisch-methodologische Konkretisierungen zum Gegenstand der Praktiken der Ein- und Ausschließung” in Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit, Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft / Kommission Sozialpädagogik ed. Veröffentlichungen der Kommission Sozialpädagogik (Weinheim: Beltz Juventa), 32-47.
Faller, C., Günnewig, N., & Thieme, N., 2015. Methodisch-methodologische Konkretisierungen zum Gegenstand der Praktiken der Ein- und Ausschließung. In Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft / Kommission Sozialpädagogik, ed. Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit. Veröffentlichungen der Kommission Sozialpädagogik. Weinheim: Beltz Juventa, pp. 32-47.
C. Faller, N. Günnewig, and N. Thieme, “Methodisch-methodologische Konkretisierungen zum Gegenstand der Praktiken der Ein- und Ausschließung”, Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit, Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft / Kommission Sozialpädagogik, ed., Veröffentlichungen der Kommission Sozialpädagogik, Weinheim: Beltz Juventa, 2015, pp.32-47.
Faller, C., Günnewig, N., Thieme, N.: Methodisch-methodologische Konkretisierungen zum Gegenstand der Praktiken der Ein- und Ausschließung. In: Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft / Kommission Sozialpädagogik (ed.) Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit. Veröffentlichungen der Kommission Sozialpädagogik. p. 32-47. Beltz Juventa, Weinheim (2015).
Faller, Christiane, Günnewig, Nadine, and Thieme, Nina. “Methodisch-methodologische Konkretisierungen zum Gegenstand der Praktiken der Ein- und Ausschließung”. Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit. Ed. Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft / Kommission Sozialpädagogik. Weinheim: Beltz Juventa, 2015. Veröffentlichungen der Kommission Sozialpädagogik. 32-47.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche