Ökonomische Bildung und politische Steuerung: Der „Arbeitskraftunternehmer“ und das „unternehmerische Selbst“ als Bildungsziele

Zurstrassen B (2022)
In: Bildungspolitiken. Spielräume für Gesellschaftsformation in der globalisierten Ökonomie?. Bremer H, Dobischat R, Molzberger G (Eds); Bildung und Arbeit, 7. Wiesbaden: Springer VS: 197-218.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Bremer, Helmut; Dobischat, Rolf; Molzberger, Gabriele
Erscheinungsjahr
2022
Buchtitel
Bildungspolitiken. Spielräume für Gesellschaftsformation in der globalisierten Ökonomie?
Serientitel
Bildung und Arbeit
Band
7
Seite(n)
197-218
ISBN
978-3-658-36908-8
eISBN
978-3-658-36909-5
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2962536

Zitieren

Zurstrassen B. Ökonomische Bildung und politische Steuerung: Der „Arbeitskraftunternehmer“ und das „unternehmerische Selbst“ als Bildungsziele. In: Bremer H, Dobischat R, Molzberger G, eds. Bildungspolitiken. Spielräume für Gesellschaftsformation in der globalisierten Ökonomie?. Bildung und Arbeit. Vol 7. Wiesbaden: Springer VS; 2022: 197-218.
Zurstrassen, B. (2022). Ökonomische Bildung und politische Steuerung: Der „Arbeitskraftunternehmer“ und das „unternehmerische Selbst“ als Bildungsziele. In H. Bremer, R. Dobischat, & G. Molzberger (Eds.), Bildung und Arbeit: Vol. 7. Bildungspolitiken. Spielräume für Gesellschaftsformation in der globalisierten Ökonomie? (pp. 197-218). Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-36909-5_10
Zurstrassen, B. (2022). “Ökonomische Bildung und politische Steuerung: Der „Arbeitskraftunternehmer“ und das „unternehmerische Selbst“ als Bildungsziele” in Bildungspolitiken. Spielräume für Gesellschaftsformation in der globalisierten Ökonomie?, Bremer, H., Dobischat, R., and Molzberger, G. eds. Bildung und Arbeit, vol. 7, (Wiesbaden: Springer VS), 197-218.
Zurstrassen, B., 2022. Ökonomische Bildung und politische Steuerung: Der „Arbeitskraftunternehmer“ und das „unternehmerische Selbst“ als Bildungsziele. In H. Bremer, R. Dobischat, & G. Molzberger, eds. Bildungspolitiken. Spielräume für Gesellschaftsformation in der globalisierten Ökonomie?. Bildung und Arbeit. no.7 Wiesbaden: Springer VS, pp. 197-218.
B. Zurstrassen, “Ökonomische Bildung und politische Steuerung: Der „Arbeitskraftunternehmer“ und das „unternehmerische Selbst“ als Bildungsziele”, Bildungspolitiken. Spielräume für Gesellschaftsformation in der globalisierten Ökonomie?, H. Bremer, R. Dobischat, and G. Molzberger, eds., Bildung und Arbeit, vol. 7, Wiesbaden: Springer VS, 2022, pp.197-218.
Zurstrassen, B.: Ökonomische Bildung und politische Steuerung: Der „Arbeitskraftunternehmer“ und das „unternehmerische Selbst“ als Bildungsziele. In: Bremer, H., Dobischat, R., and Molzberger, G. (eds.) Bildungspolitiken. Spielräume für Gesellschaftsformation in der globalisierten Ökonomie? Bildung und Arbeit. 7, p. 197-218. Springer VS, Wiesbaden (2022).
Zurstrassen, Bettina. “Ökonomische Bildung und politische Steuerung: Der „Arbeitskraftunternehmer“ und das „unternehmerische Selbst“ als Bildungsziele”. Bildungspolitiken. Spielräume für Gesellschaftsformation in der globalisierten Ökonomie?. Ed. Helmut Bremer, Rolf Dobischat, and Gabriele Molzberger. Wiesbaden: Springer VS, 2022.Vol. 7. Bildung und Arbeit. 197-218.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche