Reduktion von Bildungsungerechtigkeit durch Ganztagsschulen? Sozialpädagogische Deutungen zur Realisierbarkeit eines politisch vorgegebenen Leitziels

Thieme N (2018)
In: Bedingte Professionalität. Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation. Neuhaus L, Käch O (Eds); Weinheim: Beltz Juventa: 160-175.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Neuhaus, Lukas; Käch, Oliver
Erscheinungsjahr
2018
Buchtitel
Bedingte Professionalität. Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation
Seite(n)
160-175
ISBN
978-3-7799-3648-0
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2946036

Zitieren

Thieme N. Reduktion von Bildungsungerechtigkeit durch Ganztagsschulen? Sozialpädagogische Deutungen zur Realisierbarkeit eines politisch vorgegebenen Leitziels . In: Neuhaus L, Käch O, eds. Bedingte Professionalität. Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation. Weinheim: Beltz Juventa; 2018: 160-175.
Thieme, N. (2018). Reduktion von Bildungsungerechtigkeit durch Ganztagsschulen? Sozialpädagogische Deutungen zur Realisierbarkeit eines politisch vorgegebenen Leitziels . In L. Neuhaus & O. Käch (Eds.), Bedingte Professionalität. Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation (pp. 160-175). Weinheim: Beltz Juventa.
Thieme, N. (2018). “Reduktion von Bildungsungerechtigkeit durch Ganztagsschulen? Sozialpädagogische Deutungen zur Realisierbarkeit eines politisch vorgegebenen Leitziels ” in Bedingte Professionalität. Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation, Neuhaus, L., and Käch, O. eds. (Weinheim: Beltz Juventa), 160-175.
Thieme, N., 2018. Reduktion von Bildungsungerechtigkeit durch Ganztagsschulen? Sozialpädagogische Deutungen zur Realisierbarkeit eines politisch vorgegebenen Leitziels . In L. Neuhaus & O. Käch, eds. Bedingte Professionalität. Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation. Weinheim: Beltz Juventa, pp. 160-175.
N. Thieme, “Reduktion von Bildungsungerechtigkeit durch Ganztagsschulen? Sozialpädagogische Deutungen zur Realisierbarkeit eines politisch vorgegebenen Leitziels ”, Bedingte Professionalität. Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation, L. Neuhaus and O. Käch, eds., Weinheim: Beltz Juventa, 2018, pp.160-175.
Thieme, N.: Reduktion von Bildungsungerechtigkeit durch Ganztagsschulen? Sozialpädagogische Deutungen zur Realisierbarkeit eines politisch vorgegebenen Leitziels . In: Neuhaus, L. and Käch, O. (eds.) Bedingte Professionalität. Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation. p. 160-175. Beltz Juventa, Weinheim (2018).
Thieme, Nina. “Reduktion von Bildungsungerechtigkeit durch Ganztagsschulen? Sozialpädagogische Deutungen zur Realisierbarkeit eines politisch vorgegebenen Leitziels ”. Bedingte Professionalität. Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation. Ed. Lukas Neuhaus and Oliver Käch. Weinheim: Beltz Juventa, 2018. 160-175.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche