Zur Verortung des Konzeptes der "Potenzialorientierten Förderung" in den sozialwissenschaftlichen Fachdidaktiken - am Beispiel der Berufsorientierung

Zurstrassen B (2019)
In: Potenzialorientierte Förderung in den Fachdidaktiken. Veber M, Benölken R, Pfitzner M (Eds); Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung, 7. Münster: Waxmann: 135-149.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Veber, Marcel; Benölken, Ralf; Pfitzner, Michael
Erscheinungsjahr
2019
Buchtitel
Potenzialorientierte Förderung in den Fachdidaktiken
Band
7
Seite(n)
135-149
ISBN
978-3-8309-4024-1
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2939632

Zitieren

Zurstrassen B. Zur Verortung des Konzeptes der "Potenzialorientierten Förderung" in den sozialwissenschaftlichen Fachdidaktiken - am Beispiel der Berufsorientierung. In: Veber M, Benölken R, Pfitzner M, eds. Potenzialorientierte Förderung in den Fachdidaktiken. Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung. Vol 7. Münster: Waxmann; 2019: 135-149.
Zurstrassen, B. (2019). Zur Verortung des Konzeptes der "Potenzialorientierten Förderung" in den sozialwissenschaftlichen Fachdidaktiken - am Beispiel der Berufsorientierung. In M. Veber, R. Benölken, & M. Pfitzner (Eds.), Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung: Vol. 7. Potenzialorientierte Förderung in den Fachdidaktiken (pp. 135-149). Münster: Waxmann.
Zurstrassen, B. (2019). “Zur Verortung des Konzeptes der "Potenzialorientierten Förderung" in den sozialwissenschaftlichen Fachdidaktiken - am Beispiel der Berufsorientierung” in Potenzialorientierte Förderung in den Fachdidaktiken, Veber, M., Benölken, R., and Pfitzner, M. eds. Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung, vol. 7, (Münster: Waxmann), 135-149.
Zurstrassen, B., 2019. Zur Verortung des Konzeptes der "Potenzialorientierten Förderung" in den sozialwissenschaftlichen Fachdidaktiken - am Beispiel der Berufsorientierung. In M. Veber, R. Benölken, & M. Pfitzner, eds. Potenzialorientierte Förderung in den Fachdidaktiken. Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung. no.7 Münster: Waxmann, pp. 135-149.
B. Zurstrassen, “Zur Verortung des Konzeptes der "Potenzialorientierten Förderung" in den sozialwissenschaftlichen Fachdidaktiken - am Beispiel der Berufsorientierung”, Potenzialorientierte Förderung in den Fachdidaktiken, M. Veber, R. Benölken, and M. Pfitzner, eds., Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung, vol. 7, Münster: Waxmann, 2019, pp.135-149.
Zurstrassen, B.: Zur Verortung des Konzeptes der "Potenzialorientierten Förderung" in den sozialwissenschaftlichen Fachdidaktiken - am Beispiel der Berufsorientierung. In: Veber, M., Benölken, R., and Pfitzner, M. (eds.) Potenzialorientierte Förderung in den Fachdidaktiken. Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung. 7, p. 135-149. Waxmann, Münster (2019).
Zurstrassen, Bettina. “Zur Verortung des Konzeptes der "Potenzialorientierten Förderung" in den sozialwissenschaftlichen Fachdidaktiken - am Beispiel der Berufsorientierung”. Potenzialorientierte Förderung in den Fachdidaktiken. Ed. Marcel Veber, Ralf Benölken, and Michael Pfitzner. Münster: Waxmann, 2019.Vol. 7. Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung. 135-149.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche