„den Deutschen Schulpreis, den ham meiner Meinung nach Schulen verdient, die völlig unübliche Dinge machen“ – Wie zwei Schulleiter ihre Schule ins Verhältnis zu einem Schulwettbewerb setzen

Albers A, Hinzke J-H (Accepted)
In: Schule als Fall. Institutionelle und organisationale Ausformungen. Bender S, Dietrich F, Silkenbeumer M (Eds); Rekonstruktive Bildungsforschung , 25. Wiesbaden: Springer VS.

Sammelwerksbeitrag | Angenommen| Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor/in
Albers, Andrea; Hinzke, Jan-HendrikUniBi
Herausgeber*in
Bender, Saskia; Dietrich, Fabian; Silkenbeumer, Mirja
Erscheinungsjahr
2019
Buchtitel
Schule als Fall. Institutionelle und organisationale Ausformungen
Band
25
ISBN
978-3-658-27458-0
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2937659

Zitieren

Albers A, Hinzke J-H. „den Deutschen Schulpreis, den ham meiner Meinung nach Schulen verdient, die völlig unübliche Dinge machen“ – Wie zwei Schulleiter ihre Schule ins Verhältnis zu einem Schulwettbewerb setzen. In: Bender S, Dietrich F, Silkenbeumer M, eds. Schule als Fall. Institutionelle und organisationale Ausformungen. Rekonstruktive Bildungsforschung . Vol 25. Wiesbaden: Springer VS; Accepted.
Albers, A., & Hinzke, J. - H. (Accepted). „den Deutschen Schulpreis, den ham meiner Meinung nach Schulen verdient, die völlig unübliche Dinge machen“ – Wie zwei Schulleiter ihre Schule ins Verhältnis zu einem Schulwettbewerb setzen. In S. Bender, F. Dietrich, & M. Silkenbeumer (Eds.), Rekonstruktive Bildungsforschung : Vol. 25. Schule als Fall. Institutionelle und organisationale Ausformungen Wiesbaden: Springer VS.
Albers, A., and Hinzke, J. - H. (Accepted). “„den Deutschen Schulpreis, den ham meiner Meinung nach Schulen verdient, die völlig unübliche Dinge machen“ – Wie zwei Schulleiter ihre Schule ins Verhältnis zu einem Schulwettbewerb setzen” in Schule als Fall. Institutionelle und organisationale Ausformungen, Bender, S., Dietrich, F., and Silkenbeumer, M. eds. Rekonstruktive Bildungsforschung , vol. 25, (Wiesbaden: Springer VS).
Albers, A., & Hinzke, J.-H., Accepted. „den Deutschen Schulpreis, den ham meiner Meinung nach Schulen verdient, die völlig unübliche Dinge machen“ – Wie zwei Schulleiter ihre Schule ins Verhältnis zu einem Schulwettbewerb setzen. In S. Bender, F. Dietrich, & M. Silkenbeumer, eds. Schule als Fall. Institutionelle und organisationale Ausformungen. Rekonstruktive Bildungsforschung . no.25 Wiesbaden: Springer VS.
A. Albers and J.-H. Hinzke, “„den Deutschen Schulpreis, den ham meiner Meinung nach Schulen verdient, die völlig unübliche Dinge machen“ – Wie zwei Schulleiter ihre Schule ins Verhältnis zu einem Schulwettbewerb setzen”, Schule als Fall. Institutionelle und organisationale Ausformungen, S. Bender, F. Dietrich, and M. Silkenbeumer, eds., Rekonstruktive Bildungsforschung , vol. 25, Wiesbaden: Springer VS, Accepted.
Albers, A., Hinzke, J.-H.: „den Deutschen Schulpreis, den ham meiner Meinung nach Schulen verdient, die völlig unübliche Dinge machen“ – Wie zwei Schulleiter ihre Schule ins Verhältnis zu einem Schulwettbewerb setzen. In: Bender, S., Dietrich, F., and Silkenbeumer, M. (eds.) Schule als Fall. Institutionelle und organisationale Ausformungen. Rekonstruktive Bildungsforschung . 25, Springer VS, Wiesbaden (Accepted).
Albers, Andrea, and Hinzke, Jan-Hendrik. “„den Deutschen Schulpreis, den ham meiner Meinung nach Schulen verdient, die völlig unübliche Dinge machen“ – Wie zwei Schulleiter ihre Schule ins Verhältnis zu einem Schulwettbewerb setzen”. Schule als Fall. Institutionelle und organisationale Ausformungen. Ed. Saskia Bender, Fabian Dietrich, and Mirja Silkenbeumer. Wiesbaden: Springer VS, Accepted.Vol. 25. Rekonstruktive Bildungsforschung .

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche