Unterrichten in heterogenen Gruppen: Das Qualitätspotenzial von Individualisierung, Differenzierung und Klassenschülerzahl

Altrichter H, Trautmann M, Wischer B, Sommerauer S, Doppler B (2009)
In: Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen. Specht W (Ed); Nationaler Bildungsbericht Österreich 2009, 2. Graz: Leykam: 341-360.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Altrichter, Herbert; Trautmann, Matthias; Wischer, BeateUniBi; Sommerauer, Sonja; Doppler, Birgit
Herausgeber*in
Specht, Werner
Erscheinungsjahr
2009
Buchtitel
Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen
Band
2
Seite(n)
341 - 360
ISBN
978-3-7011-7678-6
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2937060

Zitieren

Altrichter H, Trautmann M, Wischer B, Sommerauer S, Doppler B. Unterrichten in heterogenen Gruppen: Das Qualitätspotenzial von Individualisierung, Differenzierung und Klassenschülerzahl. In: Specht W, ed. Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen. Nationaler Bildungsbericht Österreich 2009. Vol 2. Graz: Leykam; 2009: 341-360.
Altrichter, H., Trautmann, M., Wischer, B., Sommerauer, S., & Doppler, B. (2009). Unterrichten in heterogenen Gruppen: Das Qualitätspotenzial von Individualisierung, Differenzierung und Klassenschülerzahl. In W. Specht (Ed.), Nationaler Bildungsbericht Österreich 2009: Vol. 2. Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen (pp. 341-360). Graz: Leykam.
Altrichter, H., Trautmann, M., Wischer, B., Sommerauer, S., and Doppler, B. (2009). “Unterrichten in heterogenen Gruppen: Das Qualitätspotenzial von Individualisierung, Differenzierung und Klassenschülerzahl” in Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen, Specht, W. ed. Nationaler Bildungsbericht Österreich 2009, vol. 2, (Graz: Leykam), 341-360.
Altrichter, H., et al., 2009. Unterrichten in heterogenen Gruppen: Das Qualitätspotenzial von Individualisierung, Differenzierung und Klassenschülerzahl. In W. Specht, ed. Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen. Nationaler Bildungsbericht Österreich 2009. no.2 Graz: Leykam, pp. 341-360.
H. Altrichter, et al., “Unterrichten in heterogenen Gruppen: Das Qualitätspotenzial von Individualisierung, Differenzierung und Klassenschülerzahl”, Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen, W. Specht, ed., Nationaler Bildungsbericht Österreich 2009, vol. 2, Graz: Leykam, 2009, pp.341-360.
Altrichter, H., Trautmann, M., Wischer, B., Sommerauer, S., Doppler, B.: Unterrichten in heterogenen Gruppen: Das Qualitätspotenzial von Individualisierung, Differenzierung und Klassenschülerzahl. In: Specht, W. (ed.) Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen. Nationaler Bildungsbericht Österreich 2009. 2, p. 341-360. Leykam, Graz (2009).
Altrichter, Herbert, Trautmann, Matthias, Wischer, Beate, Sommerauer, Sonja, and Doppler, Birgit. “Unterrichten in heterogenen Gruppen: Das Qualitätspotenzial von Individualisierung, Differenzierung und Klassenschülerzahl”. Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen. Ed. Werner Specht. Graz: Leykam, 2009.Vol. 2. Nationaler Bildungsbericht Österreich 2009. 341-360.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche