Der Germanist, die Dichtung und die „nicht mehr zeugungsfähigen Mächte“. Wissenschaftshistorische Anmerkungen zum paternalen Selbstwertgefühl der deutschen Literaturwissenschaft

Erhart W (2002)
In: Kunst-Zeugung-Geburt. Theorien und Metaphern ästhetischer Produktion in der Neuzeit. Begemann C, Wellbery DE (Eds); Freiburg: Rombach: 351-377.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Englisch
Herausgeber
;
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Kunst-Zeugung-Geburt. Theorien und Metaphern ästhetischer Produktion in der Neuzeit
Seite(n)
351-377
PUB-ID

Zitieren

Erhart W. Der Germanist, die Dichtung und die „nicht mehr zeugungsfähigen Mächte“. Wissenschaftshistorische Anmerkungen zum paternalen Selbstwertgefühl der deutschen Literaturwissenschaft. In: Begemann C, Wellbery DE, eds. Kunst-Zeugung-Geburt. Theorien und Metaphern ästhetischer Produktion in der Neuzeit. Freiburg: Rombach; 2002: 351-377.
Erhart, W. (2002). Der Germanist, die Dichtung und die „nicht mehr zeugungsfähigen Mächte“. Wissenschaftshistorische Anmerkungen zum paternalen Selbstwertgefühl der deutschen Literaturwissenschaft. In C. Begemann & D. E. Wellbery (Eds.), Kunst-Zeugung-Geburt. Theorien und Metaphern ästhetischer Produktion in der Neuzeit (pp. 351-377). Freiburg: Rombach.
Erhart, W. (2002). “Der Germanist, die Dichtung und die „nicht mehr zeugungsfähigen Mächte“. Wissenschaftshistorische Anmerkungen zum paternalen Selbstwertgefühl der deutschen Literaturwissenschaft” in Kunst-Zeugung-Geburt. Theorien und Metaphern ästhetischer Produktion in der Neuzeit, Begemann, C., and Wellbery, D. E. eds. (Freiburg: Rombach), 351-377.
Erhart, W., 2002. Der Germanist, die Dichtung und die „nicht mehr zeugungsfähigen Mächte“. Wissenschaftshistorische Anmerkungen zum paternalen Selbstwertgefühl der deutschen Literaturwissenschaft. In C. Begemann & D. E. Wellbery, eds. Kunst-Zeugung-Geburt. Theorien und Metaphern ästhetischer Produktion in der Neuzeit. Freiburg: Rombach, pp. 351-377.
W. Erhart, “Der Germanist, die Dichtung und die „nicht mehr zeugungsfähigen Mächte“. Wissenschaftshistorische Anmerkungen zum paternalen Selbstwertgefühl der deutschen Literaturwissenschaft”, Kunst-Zeugung-Geburt. Theorien und Metaphern ästhetischer Produktion in der Neuzeit, C. Begemann and D.E. Wellbery, eds., Freiburg: Rombach, 2002, pp.351-377.
Erhart, W.: Der Germanist, die Dichtung und die „nicht mehr zeugungsfähigen Mächte“. Wissenschaftshistorische Anmerkungen zum paternalen Selbstwertgefühl der deutschen Literaturwissenschaft. In: Begemann, C. and Wellbery, D.E. (eds.) Kunst-Zeugung-Geburt. Theorien und Metaphern ästhetischer Produktion in der Neuzeit. p. 351-377. Rombach, Freiburg (2002).
Erhart, Walter. “Der Germanist, die Dichtung und die „nicht mehr zeugungsfähigen Mächte“. Wissenschaftshistorische Anmerkungen zum paternalen Selbstwertgefühl der deutschen Literaturwissenschaft”. Kunst-Zeugung-Geburt. Theorien und Metaphern ästhetischer Produktion in der Neuzeit. Ed. Christian Begemann and David E. Wellbery. Freiburg: Rombach, 2002. 351-377.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar