Lernende Landschaften? Flexibilität und Durchlässigkeit pädagogischer Räume als Rahmenbedingungen inklusiver Didaktik

Zenke CT (In Press)
In: Inklusion im schulischen Alltag – Praxiskonzepte und Forschungsergebnisse aus der Laborschule Bielefeld. Biermann C, Geist S, Kullmann H, Textor A (Eds); Bad Heilbrunn: Klinkhardt: 161-186.

Sammelwerksbeitrag | Im Druck | Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
; ; ;
Erscheinungsjahr
2019
Buchtitel
Inklusion im schulischen Alltag – Praxiskonzepte und Forschungsergebnisse aus der Laborschule Bielefeld
Seite(n)
161-186
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2918998

Zitieren

Zenke CT. Lernende Landschaften? Flexibilität und Durchlässigkeit pädagogischer Räume als Rahmenbedingungen inklusiver Didaktik. In: Biermann C, Geist S, Kullmann H, Textor A, eds. Inklusion im schulischen Alltag – Praxiskonzepte und Forschungsergebnisse aus der Laborschule Bielefeld. Bad Heilbrunn: Klinkhardt; In Press: 161-186.
Zenke, C. T. (In Press). Lernende Landschaften? Flexibilität und Durchlässigkeit pädagogischer Räume als Rahmenbedingungen inklusiver Didaktik. In C. Biermann, S. Geist, H. Kullmann, & A. Textor (Eds.), Inklusion im schulischen Alltag – Praxiskonzepte und Forschungsergebnisse aus der Laborschule Bielefeld (pp. 161-186). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Zenke, C. T. (In Press). “Lernende Landschaften? Flexibilität und Durchlässigkeit pädagogischer Räume als Rahmenbedingungen inklusiver Didaktik” in Inklusion im schulischen Alltag – Praxiskonzepte und Forschungsergebnisse aus der Laborschule Bielefeld, Biermann, C., Geist, S., Kullmann, H., and Textor, A. eds. (Bad Heilbrunn: Klinkhardt), 161-186.
Zenke, C.T., In Press. Lernende Landschaften? Flexibilität und Durchlässigkeit pädagogischer Räume als Rahmenbedingungen inklusiver Didaktik. In C. Biermann, et al., eds. Inklusion im schulischen Alltag – Praxiskonzepte und Forschungsergebnisse aus der Laborschule Bielefeld. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, pp. 161-186.
C.T. Zenke, “Lernende Landschaften? Flexibilität und Durchlässigkeit pädagogischer Räume als Rahmenbedingungen inklusiver Didaktik”, Inklusion im schulischen Alltag – Praxiskonzepte und Forschungsergebnisse aus der Laborschule Bielefeld, C. Biermann, et al., eds., Bad Heilbrunn: Klinkhardt, In Press, pp.161-186.
Zenke, C.T.: Lernende Landschaften? Flexibilität und Durchlässigkeit pädagogischer Räume als Rahmenbedingungen inklusiver Didaktik. In: Biermann, C., Geist, S., Kullmann, H., and Textor, A. (eds.) Inklusion im schulischen Alltag – Praxiskonzepte und Forschungsergebnisse aus der Laborschule Bielefeld. p. 161-186. Klinkhardt, Bad Heilbrunn (In Press).
Zenke, Christian Timo. “Lernende Landschaften? Flexibilität und Durchlässigkeit pädagogischer Räume als Rahmenbedingungen inklusiver Didaktik”. Inklusion im schulischen Alltag – Praxiskonzepte und Forschungsergebnisse aus der Laborschule Bielefeld. Ed. Christine Biermann, Sabine Geist, Harry Kullmann, and Annette Textor. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, In Press. 161-186.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar