Quantitative Erfassung von mathematischen Leistungsverläufen in der Sekundarstufe I: methodische Grundlagen, Testkonstruktion und Testentwicklung

Kleine M (2004)
Hildesheim: Franzbecker.

Monographie | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Erscheinungsjahr
2004
ISBN
3-88120-386-9
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2902286

Zitieren

Kleine M. Quantitative Erfassung von mathematischen Leistungsverläufen in der Sekundarstufe I: methodische Grundlagen, Testkonstruktion und Testentwicklung . Hildesheim: Franzbecker; 2004.
Kleine, M. (2004). Quantitative Erfassung von mathematischen Leistungsverläufen in der Sekundarstufe I: methodische Grundlagen, Testkonstruktion und Testentwicklung . Hildesheim: Franzbecker.
Kleine, M. (2004). Quantitative Erfassung von mathematischen Leistungsverläufen in der Sekundarstufe I: methodische Grundlagen, Testkonstruktion und Testentwicklung . Hildesheim: Franzbecker.
Kleine, M., 2004. Quantitative Erfassung von mathematischen Leistungsverläufen in der Sekundarstufe I: methodische Grundlagen, Testkonstruktion und Testentwicklung , Hildesheim: Franzbecker.
M. Kleine, Quantitative Erfassung von mathematischen Leistungsverläufen in der Sekundarstufe I: methodische Grundlagen, Testkonstruktion und Testentwicklung , Hildesheim: Franzbecker, 2004.
Kleine, M.: Quantitative Erfassung von mathematischen Leistungsverläufen in der Sekundarstufe I: methodische Grundlagen, Testkonstruktion und Testentwicklung . Franzbecker, Hildesheim (2004).
Kleine, Michael. Quantitative Erfassung von mathematischen Leistungsverläufen in der Sekundarstufe I: methodische Grundlagen, Testkonstruktion und Testentwicklung . Hildesheim: Franzbecker, 2004.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche