Repertory Grid Interviews: Weshalb eine quantitative Auswertung dem Konstruktiven Alternativismus nicht gerecht wird

Thieme N (2007)
Presented at the Empirie-AG der Kommission Sozialpädagogik der Sektion Sozialpädagogik der DGfE, Bielefeld, Germany.

Konferenzbeitrag | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Erscheinungsjahr
2007
Konferenz
Empirie-AG der Kommission Sozialpädagogik der Sektion Sozialpädagogik der DGfE
Konferenzort
Bielefeld, Germany
Konferenzdatum
2007-06-30
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2776468

Zitieren

Thieme N. Repertory Grid Interviews: Weshalb eine quantitative Auswertung dem Konstruktiven Alternativismus nicht gerecht wird. Presented at the Empirie-AG der Kommission Sozialpädagogik der Sektion Sozialpädagogik der DGfE, Bielefeld, Germany.
Thieme, N. (2007). Repertory Grid Interviews: Weshalb eine quantitative Auswertung dem Konstruktiven Alternativismus nicht gerecht wird. Presented at the Empirie-AG der Kommission Sozialpädagogik der Sektion Sozialpädagogik der DGfE, Bielefeld, Germany.
Thieme, N. (2007).“Repertory Grid Interviews: Weshalb eine quantitative Auswertung dem Konstruktiven Alternativismus nicht gerecht wird”. Presented at the Empirie-AG der Kommission Sozialpädagogik der Sektion Sozialpädagogik der DGfE, Bielefeld, Germany.
Thieme, N., 2007. Repertory Grid Interviews: Weshalb eine quantitative Auswertung dem Konstruktiven Alternativismus nicht gerecht wird. Presented at the Empirie-AG der Kommission Sozialpädagogik der Sektion Sozialpädagogik der DGfE, Bielefeld, Germany.
N. Thieme, “Repertory Grid Interviews: Weshalb eine quantitative Auswertung dem Konstruktiven Alternativismus nicht gerecht wird”, Presented at the Empirie-AG der Kommission Sozialpädagogik der Sektion Sozialpädagogik der DGfE, Bielefeld, Germany, 2007.
Thieme, N.: Repertory Grid Interviews: Weshalb eine quantitative Auswertung dem Konstruktiven Alternativismus nicht gerecht wird. Presented at the Empirie-AG der Kommission Sozialpädagogik der Sektion Sozialpädagogik der DGfE, Bielefeld, Germany (2007).
Thieme, Nina. “Repertory Grid Interviews: Weshalb eine quantitative Auswertung dem Konstruktiven Alternativismus nicht gerecht wird”. Presented at the Empirie-AG der Kommission Sozialpädagogik der Sektion Sozialpädagogik der DGfE, Bielefeld, Germany, 2007.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar