Prävention und Intervention am Beispiel von gesundheitlichen Beeinträchtigungen/psychosomatischen Beschwerden

Holler-Nowitzki B (1993)
In: Gefährdungen von Kindern. Graeßner G (Ed); Reihe Kindheitsforschung ; 2. Opladen: Leske + Budrich: 20-32.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
OA
Herausgeber*in
Graeßner, Gernot
Abstract / Bemerkung
Aus dem Projekt ''Problembelastungen Jugendlicher'' im Rahmen des Sonderforschungsbereiches 227 ''Prävention und Intervention im Kindes- und Jugendalter'' an der Universität Bielefeld werden Ergebnisse zum Thema ''Gesundheitliche Beeinträchtigungen/psychosomatische Beschwerden'' vorgestellt. Diese basieren auf einer für Nordrhein-Westfalen repräsentativen Längsschnittstudie an 1.717 Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren, deren erste Befragung im Herbst 1986 durchgeführt und seitdem im Ein-Jahres-Abstand wiederholt wurde. In einem ersten Schritt wird erläutert, was unter psychosomatischen Beschwerden zu verstehen ist. Anschließend werden psychosoziale Belastungen im Jugendalter dargestellt und Risikofaktoren benannt, die zu psychosomatischen Streßreaktionen führen können; im weiteren wird darauf eingegangen, welche Gruppen von Jugendlichen besonders betroffen sind. Auf der Grundlage dieser Zusammenhänge werden schließlich Ansatzpunkte aufgezeigt, die einen Beitrag für die Entwicklung präventiver Maßnahmen für die betroffenen Jugendlichen leisten können, und es wird schließlich auf Umsetzungsdefizite interventiver Hilfe hingewiesen.
Stichworte
Jugendschutz
Erscheinungsjahr
1993
Buchtitel
Gefährdungen von Kindern
Seite(n)
20-32
ISBN
3-8100-1027-8
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/1780674

Zitieren

Holler-Nowitzki B. Prävention und Intervention am Beispiel von gesundheitlichen Beeinträchtigungen/psychosomatischen Beschwerden. In: Graeßner G, ed. Gefährdungen von Kindern. Reihe Kindheitsforschung ; 2. Opladen: Leske + Budrich; 1993: 20-32.
Holler-Nowitzki, B. (1993). Prävention und Intervention am Beispiel von gesundheitlichen Beeinträchtigungen/psychosomatischen Beschwerden. In G. Graeßner (Ed.), Reihe Kindheitsforschung ; 2. Gefährdungen von Kindern (pp. 20-32). Opladen: Leske + Budrich.
Holler-Nowitzki, B. (1993). “Prävention und Intervention am Beispiel von gesundheitlichen Beeinträchtigungen/psychosomatischen Beschwerden” in Gefährdungen von Kindern, Graeßner, G. ed. Reihe Kindheitsforschung ; 2 (Opladen: Leske + Budrich), 20-32.
Holler-Nowitzki, B., 1993. Prävention und Intervention am Beispiel von gesundheitlichen Beeinträchtigungen/psychosomatischen Beschwerden. In G. Graeßner, ed. Gefährdungen von Kindern. Reihe Kindheitsforschung ; 2. Opladen: Leske + Budrich, pp. 20-32.
B. Holler-Nowitzki, “Prävention und Intervention am Beispiel von gesundheitlichen Beeinträchtigungen/psychosomatischen Beschwerden”, Gefährdungen von Kindern, G. Graeßner, ed., Reihe Kindheitsforschung ; 2, Opladen: Leske + Budrich, 1993, pp.20-32.
Holler-Nowitzki, B.: Prävention und Intervention am Beispiel von gesundheitlichen Beeinträchtigungen/psychosomatischen Beschwerden. In: Graeßner, G. (ed.) Gefährdungen von Kindern. Reihe Kindheitsforschung ; 2. p. 20-32. Leske + Budrich, Opladen (1993).
Holler-Nowitzki, Birgit. “Prävention und Intervention am Beispiel von gesundheitlichen Beeinträchtigungen/psychosomatischen Beschwerden”. Gefährdungen von Kindern. Ed. Gernot Graeßner. Opladen: Leske + Budrich, 1993. Reihe Kindheitsforschung ; 2. 20-32.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Copyright Statement:
This Item is protected by copyright and/or related rights. [...]
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2019-09-06T08:48:34Z
MD5 Prüfsumme
e32c4119a49b6ade1c188556dd486222

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche