Digitale Editionen im Spannungsfeld des Medienwechsels. Analysen und Lösungsstrategien aus Sicht der Informatik

Oberhoff A (2021) Digital Humanities Research; 3.
Bielefeld: Bielefeld University Press.

Monographie | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
OA 2.04 MB
Autor*in
Oberhoff, Andreas
Einrichtung
Abstract / Bemerkung
Im Spannungsfeld des Medienwechsels von der gedruckten zur digitalen Edition wirken komplexe und oft konfligierende Kräfte. Aus der Perspektive der Informatik identifiziert Andreas Oberhoff die Ursprünge und Wechselwirkungen dieser Kräfte, präzisiert sie als wesentliche Konflikte und analysiert sie systematisierend durch Adaption etablierter Konzepte. Gestützt auf diese theoretischen Erkenntnisse leitet er technische Anforderungen an moderne Editionsinfrastrukturen ab, entwickelt innovative Konfliktlösungsstrategien (u.a. mit Hilfe von Blockchain-Technologien) und stellt auf Basis der Revisionssicherheit erstmals eine Methodik für die bewertende Einordnung dieses austarierenden Technikeinsatzes bereit.
Stichworte
Revisionssicherheit; Nationale Forschungsdateninfrastruktur; Digitale Edition; Blockchain; Digitalisierung; Technik; Medien; Internet; Digital Humanities; Digitale Medien; Bielefeld University Press
Erscheinungsjahr
2021
Serientitel
Digital Humanities Research
Band
3
Seite(n)
278
ISBN
978-3-8376-5905-4
eISBN
978-3-8394-5905-8
Finanzierungs-Informationen
Open-Access-Publikationskosten wurden durch die Universität Bielefeld gefördert.
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2963583

Zitieren

Oberhoff A. Digitale Editionen im Spannungsfeld des Medienwechsels. Analysen und Lösungsstrategien aus Sicht der Informatik. Digital Humanities Research. Vol 3. Bielefeld: Bielefeld University Press; 2021.
Oberhoff, A. (2021). Digitale Editionen im Spannungsfeld des Medienwechsels. Analysen und Lösungsstrategien aus Sicht der Informatik (Digital Humanities Research, 3). Bielefeld: Bielefeld University Press. https://doi.org/10.14361/9783839459058
Oberhoff, Andreas. 2021. Digitale Editionen im Spannungsfeld des Medienwechsels. Analysen und Lösungsstrategien aus Sicht der Informatik. Vol. 3. Digital Humanities Research. Bielefeld: Bielefeld University Press.
Oberhoff, A. (2021). Digitale Editionen im Spannungsfeld des Medienwechsels. Analysen und Lösungsstrategien aus Sicht der Informatik. Digital Humanities Research, 3, Bielefeld: Bielefeld University Press.
Oberhoff, A., 2021. Digitale Editionen im Spannungsfeld des Medienwechsels. Analysen und Lösungsstrategien aus Sicht der Informatik, Digital Humanities Research, no.3, Bielefeld: Bielefeld University Press.
A. Oberhoff, Digitale Editionen im Spannungsfeld des Medienwechsels. Analysen und Lösungsstrategien aus Sicht der Informatik, Digital Humanities Research, vol. 3, Bielefeld: Bielefeld University Press, 2021.
Oberhoff, A.: Digitale Editionen im Spannungsfeld des Medienwechsels. Analysen und Lösungsstrategien aus Sicht der Informatik. Digital Humanities Research, 3. Bielefeld University Press, Bielefeld (2021).
Oberhoff, Andreas. Digitale Editionen im Spannungsfeld des Medienwechsels. Analysen und Lösungsstrategien aus Sicht der Informatik. Bielefeld: Bielefeld University Press, 2021. Digital Humanities Research. 3.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International (CC BY-NC-SA 4.0):
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2022-06-03T07:02:22Z
MD5 Prüfsumme
af8624cb9fd1f47602c46c023011e6cc

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche