1Hz inhibierender rTMS über dem primär motorischen Kortex der nicht betroffenen Hemisphäre in Kombination mit einem motorischen Training zur Verbesserung der Handfunktion nach subakuten Schlaganfall

Podubecka J, Theilig S, Bösl K, Sarfeld AS, Nowak DA (2011)
Klinische Neurophysiologie 42(01): P251.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Podubecka, JitkaUniBi ; Theilig, S.; Bösl, K.; Sarfeld, A.S.; Nowak, D.A.
Erscheinungsjahr
2011
Zeitschriftentitel
Klinische Neurophysiologie
Band
42
Ausgabe
01
Art.-Nr.
P251
ISSN
1434-0275
eISSN
1439-4081
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2960951

Zitieren

Podubecka J, Theilig S, Bösl K, Sarfeld AS, Nowak DA. 1Hz inhibierender rTMS über dem primär motorischen Kortex der nicht betroffenen Hemisphäre in Kombination mit einem motorischen Training zur Verbesserung der Handfunktion nach subakuten Schlaganfall. Klinische Neurophysiologie. 2011;42(01): P251.
Podubecka, J., Theilig, S., Bösl, K., Sarfeld, A. S., & Nowak, D. A. (2011). 1Hz inhibierender rTMS über dem primär motorischen Kortex der nicht betroffenen Hemisphäre in Kombination mit einem motorischen Training zur Verbesserung der Handfunktion nach subakuten Schlaganfall. Klinische Neurophysiologie, 42(01), P251. https://doi.org/10.1055/s-0031-1272698
Podubecka, J., Theilig, S., Bösl, K., Sarfeld, A. S., and Nowak, D. A. (2011). 1Hz inhibierender rTMS über dem primär motorischen Kortex der nicht betroffenen Hemisphäre in Kombination mit einem motorischen Training zur Verbesserung der Handfunktion nach subakuten Schlaganfall. Klinische Neurophysiologie 42:P251.
Podubecka, J., et al., 2011. 1Hz inhibierender rTMS über dem primär motorischen Kortex der nicht betroffenen Hemisphäre in Kombination mit einem motorischen Training zur Verbesserung der Handfunktion nach subakuten Schlaganfall. Klinische Neurophysiologie, 42(01): P251.
J. Podubecka, et al., “1Hz inhibierender rTMS über dem primär motorischen Kortex der nicht betroffenen Hemisphäre in Kombination mit einem motorischen Training zur Verbesserung der Handfunktion nach subakuten Schlaganfall”, Klinische Neurophysiologie, vol. 42, 2011, : P251.
Podubecka, J., Theilig, S., Bösl, K., Sarfeld, A.S., Nowak, D.A.: 1Hz inhibierender rTMS über dem primär motorischen Kortex der nicht betroffenen Hemisphäre in Kombination mit einem motorischen Training zur Verbesserung der Handfunktion nach subakuten Schlaganfall. Klinische Neurophysiologie. 42, : P251 (2011).
Podubecka, Jitka, Theilig, S., Bösl, K., Sarfeld, A.S., and Nowak, D.A. “1Hz inhibierender rTMS über dem primär motorischen Kortex der nicht betroffenen Hemisphäre in Kombination mit einem motorischen Training zur Verbesserung der Handfunktion nach subakuten Schlaganfall”. Klinische Neurophysiologie 42.01 (2011): P251.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar