Die repetitive transkranielle Magnetstimulation in der Behandlung von Handfunktionsstörungen nach Schlaganfall

Lüdemann-Podubecka J, Neumann G, Ponfick M, Bösl K (2014)
Fortschritte der Neurologie · Psychiatrie 82(03): 135-144.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Lüdemann-Podubecka, JitkaUniBi ; Neumann, G.; Ponfick, M.; Bösl, K.
Alternativer Titel
Repetitive Transcranial Magnetic Stimulation for the Upper Limb Motor Function Improvement after Stroke
Erscheinungsjahr
2014
Zeitschriftentitel
Fortschritte der Neurologie · Psychiatrie
Band
82
Ausgabe
03
Seite(n)
135-144
ISSN
0720-4299
eISSN
1439-3522
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2960941

Zitieren

Lüdemann-Podubecka J, Neumann G, Ponfick M, Bösl K. Die repetitive transkranielle Magnetstimulation in der Behandlung von Handfunktionsstörungen nach Schlaganfall. Fortschritte der Neurologie · Psychiatrie. 2014;82(03):135-144.
Lüdemann-Podubecka, J., Neumann, G., Ponfick, M., & Bösl, K. (2014). Die repetitive transkranielle Magnetstimulation in der Behandlung von Handfunktionsstörungen nach Schlaganfall. Fortschritte der Neurologie · Psychiatrie, 82(03), 135-144. https://doi.org/10.1055/s-0034-1365926
Lüdemann-Podubecka, J., Neumann, G., Ponfick, M., and Bösl, K. (2014). Die repetitive transkranielle Magnetstimulation in der Behandlung von Handfunktionsstörungen nach Schlaganfall. Fortschritte der Neurologie · Psychiatrie 82, 135-144.
Lüdemann-Podubecka, J., et al., 2014. Die repetitive transkranielle Magnetstimulation in der Behandlung von Handfunktionsstörungen nach Schlaganfall. Fortschritte der Neurologie · Psychiatrie, 82(03), p 135-144.
J. Lüdemann-Podubecka, et al., “Die repetitive transkranielle Magnetstimulation in der Behandlung von Handfunktionsstörungen nach Schlaganfall”, Fortschritte der Neurologie · Psychiatrie, vol. 82, 2014, pp. 135-144.
Lüdemann-Podubecka, J., Neumann, G., Ponfick, M., Bösl, K.: Die repetitive transkranielle Magnetstimulation in der Behandlung von Handfunktionsstörungen nach Schlaganfall. Fortschritte der Neurologie · Psychiatrie. 82, 135-144 (2014).
Lüdemann-Podubecka, Jitka, Neumann, G., Ponfick, M., and Bösl, K. “Die repetitive transkranielle Magnetstimulation in der Behandlung von Handfunktionsstörungen nach Schlaganfall”. Fortschritte der Neurologie · Psychiatrie 82.03 (2014): 135-144.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Quellen

PMID: 24615584
PubMed | Europe PMC

Suchen in

Google Scholar