„Exekutive Funktionen im Lehrplan“. Eine Untersuchung zum Begriffswirrwarr „moderner Theorien zum Kompetenzerwerb“ am Beispiel von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen

Schweihofen C (2021)
German Journal of Exercise and Sport Research.

Zeitschriftenaufsatz | E-Veröff. vor dem Druck | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Alternativer Titel
"Executive functions in the curriculum" An investigation into the conceptual confusion of "modern theories of competence acquisition" using the example of Baden-Wurttemberg and North Rhine-Westphalia
Abstract / Bemerkung
Educational standards, core curricula, output control, competencies are buzzwords under which linguistically euphonious and factually high demands are placed on physical education teachers. The article analyses the terms "self-regulation, ability for self-regulation, self-regulation competence and competence for self-regulation" on the basis of a current example of curriculum development with a view to Baden-Wurttemberg and North Rhine-Westphalia and finds a gap between the general demands on the development of educational standards and their little differentiated, rather factoid implementation in the core curricula for sport. Wishes are expressed for the further development of teaching concepts, more substantial educational standards, and for better core curricula, so that physical education enables good teaching, education, and competence acquisition not despite but because of the competence-oriented curricula.

Bildungsstandards, Kernlehrpläne, Outputsteuerung, Kompetenzen sind Schlagworte, unter denen sprachlich wohlklingende und sachlich hohe Ansprüche an die Sportlehrkräfte gestellt werden. Der Beitrag analysiert an einem aktuellen Beispiel der Lehrplanentwicklung mit Blick auf Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen die Begriffe „Selbstregulation, Fähigkeit zur Selbstregulation, Selbstregulationskompetenz und Kompetenz zur Selbstregulation“ und findet eine Kluft zwischen den allgemeinen Ansprüchen an die Entwicklung von Bildungsstandards und deren wenig differenzierter, eher faktoider Umsetzung in den Kernlehrplänen Sport. Es werden Wünsche für die Weiterentwicklung von Unterrichtskonzepten, gehaltvollere Bildungsstandards und für bessere Kernlehrpläne geäußert, damit der Sportunterricht nicht trotz, sondern wegen der kompetenzorientierten Lehrpläne guten Unterricht, Bildung und Kompetenzerwerb ermöglicht.
Stichworte
Educational standards; Designed practice; Wishes and goals; Task culture
Erscheinungsjahr
2021
Zeitschriftentitel
German Journal of Exercise and Sport Research
ISSN
2509-3142
eISSN
2509-3150
Finanzierungs-Informationen
Open-Access-Publikationskosten wurden durch die Universität Bielefeld im Rahmen des DEAL-Vertrags gefördert.
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2959745

Zitieren

Schweihofen C. „Exekutive Funktionen im Lehrplan“. Eine Untersuchung zum Begriffswirrwarr „moderner Theorien zum Kompetenzerwerb“ am Beispiel von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. German Journal of Exercise and Sport Research. 2021.
Schweihofen, C. (2021). „Exekutive Funktionen im Lehrplan“. Eine Untersuchung zum Begriffswirrwarr „moderner Theorien zum Kompetenzerwerb“ am Beispiel von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. German Journal of Exercise and Sport Research. https://doi.org/10.1007/s12662-021-00774-y
Schweihofen, Christian. 2021. “„Exekutive Funktionen im Lehrplan“. Eine Untersuchung zum Begriffswirrwarr „moderner Theorien zum Kompetenzerwerb“ am Beispiel von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen”. German Journal of Exercise and Sport Research.
Schweihofen, C. (2021). „Exekutive Funktionen im Lehrplan“. Eine Untersuchung zum Begriffswirrwarr „moderner Theorien zum Kompetenzerwerb“ am Beispiel von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. German Journal of Exercise and Sport Research.
Schweihofen, C., 2021. „Exekutive Funktionen im Lehrplan“. Eine Untersuchung zum Begriffswirrwarr „moderner Theorien zum Kompetenzerwerb“ am Beispiel von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. German Journal of Exercise and Sport Research.
C. Schweihofen, “„Exekutive Funktionen im Lehrplan“. Eine Untersuchung zum Begriffswirrwarr „moderner Theorien zum Kompetenzerwerb“ am Beispiel von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen”, German Journal of Exercise and Sport Research, 2021.
Schweihofen, C.: „Exekutive Funktionen im Lehrplan“. Eine Untersuchung zum Begriffswirrwarr „moderner Theorien zum Kompetenzerwerb“ am Beispiel von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. German Journal of Exercise and Sport Research. (2021).
Schweihofen, Christian. “„Exekutive Funktionen im Lehrplan“. Eine Untersuchung zum Begriffswirrwarr „moderner Theorien zum Kompetenzerwerb“ am Beispiel von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen”. German Journal of Exercise and Sport Research (2021).
Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®
Suchen in

Google Scholar