Predictive Policing in Deutschland. Grundlagen, Risiken, (mögliche) Zukunft

Egbert S (2018)
In: Räume der Unfreiheit. Texte und Ergebnisse des 42. Strafverteidigertages Münster. Strafverteidigervereinigungen (Ed); Schriftenreihe der Strafverteidigervereinigungen, 42 1st ed. Berlin: Organisationsbüro der Strafverteidigervereinigungen: 241-265.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
herausgebende Körperschaft
Strafverteidigervereinigungen
Erscheinungsjahr
2018
Buchtitel
Räume der Unfreiheit. Texte und Ergebnisse des 42. Strafverteidigertages Münster
Serientitel
Schriftenreihe der Strafverteidigervereinigungen
Band
42
Seite(n)
241-265
ISBN
978 - 3 - 946889 - 05 - 2
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2958590

Zitieren

Egbert S. Predictive Policing in Deutschland. Grundlagen, Risiken, (mögliche) Zukunft. In: Strafverteidigervereinigungen, ed. Räume der Unfreiheit. Texte und Ergebnisse des 42. Strafverteidigertages Münster. Schriftenreihe der Strafverteidigervereinigungen. Vol 42. 1st ed. Berlin: Organisationsbüro der Strafverteidigervereinigungen; 2018: 241-265.
Egbert, S. (2018). Predictive Policing in Deutschland. Grundlagen, Risiken, (mögliche) Zukunft. In Strafverteidigervereinigungen (Ed.), Schriftenreihe der Strafverteidigervereinigungen: Vol. 42. Räume der Unfreiheit. Texte und Ergebnisse des 42. Strafverteidigertages Münster (1st ed., pp. 241-265). Berlin: Organisationsbüro der Strafverteidigervereinigungen.
Egbert, Simon. 2018. “Predictive Policing in Deutschland. Grundlagen, Risiken, (mögliche) Zukunft”. In Räume der Unfreiheit. Texte und Ergebnisse des 42. Strafverteidigertages Münster, ed. Strafverteidigervereinigungen, 1st ed., 42:241-265. Schriftenreihe der Strafverteidigervereinigungen. Berlin: Organisationsbüro der Strafverteidigervereinigungen.
Egbert, S. (2018). “Predictive Policing in Deutschland. Grundlagen, Risiken, (mögliche) Zukunft” in Räume der Unfreiheit. Texte und Ergebnisse des 42. Strafverteidigertages Münster, Strafverteidigervereinigungen ed. Schriftenreihe der Strafverteidigervereinigungen, vol. 42, 1st ed. (Berlin: Organisationsbüro der Strafverteidigervereinigungen), 241-265.
Egbert, S., 2018. Predictive Policing in Deutschland. Grundlagen, Risiken, (mögliche) Zukunft. In Strafverteidigervereinigungen, ed. Räume der Unfreiheit. Texte und Ergebnisse des 42. Strafverteidigertages Münster. Schriftenreihe der Strafverteidigervereinigungen. no.42 1st ed. Berlin: Organisationsbüro der Strafverteidigervereinigungen, pp. 241-265.
S. Egbert, “Predictive Policing in Deutschland. Grundlagen, Risiken, (mögliche) Zukunft”, Räume der Unfreiheit. Texte und Ergebnisse des 42. Strafverteidigertages Münster, Strafverteidigervereinigungen, ed., Schriftenreihe der Strafverteidigervereinigungen, vol. 42, 1st ed., Berlin: Organisationsbüro der Strafverteidigervereinigungen, 2018, pp.241-265.
Egbert, S.: Predictive Policing in Deutschland. Grundlagen, Risiken, (mögliche) Zukunft. In: Strafverteidigervereinigungen (ed.) Räume der Unfreiheit. Texte und Ergebnisse des 42. Strafverteidigertages Münster. Schriftenreihe der Strafverteidigervereinigungen. 42, 1st ed. p. 241-265. Organisationsbüro der Strafverteidigervereinigungen, Berlin (2018).
Egbert, Simon. “Predictive Policing in Deutschland. Grundlagen, Risiken, (mögliche) Zukunft”. Räume der Unfreiheit. Texte und Ergebnisse des 42. Strafverteidigertages Münster. Ed. Strafverteidigervereinigungen. 1st ed. Berlin: Organisationsbüro der Strafverteidigervereinigungen, 2018.Vol. 42. Schriftenreihe der Strafverteidigervereinigungen. 241-265.
Link(s) zu Volltext(en)
Access Level
OA Open Access
Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche