Lernen aus Fehlern anhand eines fallbasierten Curriculums im medizinischen Querschnittsbereich Gesundheitssysteme/Gesundheitsökonomie und öffentliche Gesundheitspflege

Tolks D, Kiessling C, Wershofen B, Pudritz Y, Schunk M, Härtl A, Fischer MR, Huber J (2020)
Das Gesundheitswesen 82(11): 909-914.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Tolks, DanielUniBi ; Kiessling, Claudia; Wershofen, Birgit; Pudritz, Yvonne; Schunk, Michaela; Härtl, Anja; Fischer, Martin R.; Huber, Johanna
Abstract / Bemerkung
**Zusammenfassung**
Ziel der Studie Es bestehen kaum Konzepte, wie den Studierenden Wissen über das eigene Gesundheitssystem vermittelt und die Wichtigkeit und Praxisrelevanz des Themas verdeutlicht werden kann. Der fallbasierte Ansatz und die darin beschriebenen Fehler sollen die Relevanz des Themas für die ärztliche Tätigkeit hervorheben. Methodik Es wurde ein Kurskonzept entwickelt, welches die Praxisrelevanz der Inhalte den Studierenden möglichst nah gebracht werden kann. Dieses basiert auf einem Methodenmix aus Game-Based Learning, fallbasierten und kooperativen Lernens. Im Rahmen des Seminars wird der Weg eines krebskranken Patienten durch das Gesundheitswesen beschrieben, der aufgrund mangelnder Absprachen und weiterer Schnittstellenproblematiken unbefriedigend behandelt wird. Der fallbasierte Ansatz und die darin beschriebenen Fehler sollen die Relevanz des Themas für die ärztliche Tätigkeit hervorheben. Ergebnisse Analysen zeigen, dass die Studierenden (n=1162) bei beiden Erhebungszeiträumen ihr Interesse am Seminarthema eher im mittleren Bereich einordneten. Dennoch empfanden die Studierenden die Methode des fallbasierten Lernens als gut und schätzten die Relevanz des Themas als hoch ein. Schlussfolgerungen Die spätere Relevanz des Themenkomplexes GGG für die berufliche Tätigkeit wurde von den Studierenden scheinbar erkannt. Die geringe Motivation der Studierenden, sich mit der Thematik zu beschäftigen, konnte scheinbar reduziert werden, was auch durch die rückgemeldeten Beobachtungen der Dozierenden bestätigt wurde.
Erscheinungsjahr
2020
Zeitschriftentitel
Das Gesundheitswesen
Band
82
Ausgabe
11
Seite(n)
909-914
ISSN
0941-3790
eISSN
1439-4421
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2958283

Zitieren

Tolks D, Kiessling C, Wershofen B, et al. Lernen aus Fehlern anhand eines fallbasierten Curriculums im medizinischen Querschnittsbereich Gesundheitssysteme/Gesundheitsökonomie und öffentliche Gesundheitspflege. Das Gesundheitswesen. 2020;82(11):909-914.
Tolks, D., Kiessling, C., Wershofen, B., Pudritz, Y., Schunk, M., Härtl, A., Fischer, M. R., et al. (2020). Lernen aus Fehlern anhand eines fallbasierten Curriculums im medizinischen Querschnittsbereich Gesundheitssysteme/Gesundheitsökonomie und öffentliche Gesundheitspflege. Das Gesundheitswesen, 82(11), 909-914. https://doi.org/10.1055/a-0894-4583
Tolks, D., Kiessling, C., Wershofen, B., Pudritz, Y., Schunk, M., Härtl, A., Fischer, M. R., and Huber, J. (2020). Lernen aus Fehlern anhand eines fallbasierten Curriculums im medizinischen Querschnittsbereich Gesundheitssysteme/Gesundheitsökonomie und öffentliche Gesundheitspflege. Das Gesundheitswesen 82, 909-914.
Tolks, D., et al., 2020. Lernen aus Fehlern anhand eines fallbasierten Curriculums im medizinischen Querschnittsbereich Gesundheitssysteme/Gesundheitsökonomie und öffentliche Gesundheitspflege. Das Gesundheitswesen, 82(11), p 909-914.
D. Tolks, et al., “Lernen aus Fehlern anhand eines fallbasierten Curriculums im medizinischen Querschnittsbereich Gesundheitssysteme/Gesundheitsökonomie und öffentliche Gesundheitspflege”, Das Gesundheitswesen, vol. 82, 2020, pp. 909-914.
Tolks, D., Kiessling, C., Wershofen, B., Pudritz, Y., Schunk, M., Härtl, A., Fischer, M.R., Huber, J.: Lernen aus Fehlern anhand eines fallbasierten Curriculums im medizinischen Querschnittsbereich Gesundheitssysteme/Gesundheitsökonomie und öffentliche Gesundheitspflege. Das Gesundheitswesen. 82, 909-914 (2020).
Tolks, Daniel, Kiessling, Claudia, Wershofen, Birgit, Pudritz, Yvonne, Schunk, Michaela, Härtl, Anja, Fischer, Martin R., and Huber, Johanna. “Lernen aus Fehlern anhand eines fallbasierten Curriculums im medizinischen Querschnittsbereich Gesundheitssysteme/Gesundheitsökonomie und öffentliche Gesundheitspflege”. Das Gesundheitswesen 82.11 (2020): 909-914.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Quellen

PMID: 31185501
PubMed | Europe PMC

Suchen in

Google Scholar