Die Arzt-Patient-Kommunikation in der ambulanten medizinischen Versorgung von Erwachsenen mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen aus Nutzersicht

Stucke J, Weiß C, Thienel C, Fier M, Meyer T (2021)
Presented at the 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung . Versorgungskontext verstehen - Praxistransfer befördern, digital.

Konferenzbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Erscheinungsjahr
2021
Konferenz
20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung . Versorgungskontext verstehen - Praxistransfer befördern
Konferenzort
digital
Konferenzdatum
06.10.21 – 08.10.21
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2957712

Zitieren

Stucke J, Weiß C, Thienel C, Fier M, Meyer T. Die Arzt-Patient-Kommunikation in der ambulanten medizinischen Versorgung von Erwachsenen mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen aus Nutzersicht. Presented at the 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung . Versorgungskontext verstehen - Praxistransfer befördern, digital.
Stucke, J., Weiß, C., Thienel, C., Fier, M., & Meyer, T. (2021). Die Arzt-Patient-Kommunikation in der ambulanten medizinischen Versorgung von Erwachsenen mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen aus Nutzersicht. Presented at the 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung . Versorgungskontext verstehen - Praxistransfer befördern, digital. https://doi.org/10.3205/21dkvf240
Stucke, J., Weiß, C., Thienel, C., Fier, M., and Meyer, T. (2021).“Die Arzt-Patient-Kommunikation in der ambulanten medizinischen Versorgung von Erwachsenen mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen aus Nutzersicht”. Presented at the 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung . Versorgungskontext verstehen - Praxistransfer befördern, digital.
Stucke, J., et al., 2021. Die Arzt-Patient-Kommunikation in der ambulanten medizinischen Versorgung von Erwachsenen mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen aus Nutzersicht. Presented at the 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung . Versorgungskontext verstehen - Praxistransfer befördern, digital.
J. Stucke, et al., “Die Arzt-Patient-Kommunikation in der ambulanten medizinischen Versorgung von Erwachsenen mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen aus Nutzersicht”, Presented at the 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung . Versorgungskontext verstehen - Praxistransfer befördern, digital, Düsseldorf: GMS, 2021.
Stucke, J., Weiß, C., Thienel, C., Fier, M., Meyer, T.: Die Arzt-Patient-Kommunikation in der ambulanten medizinischen Versorgung von Erwachsenen mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen aus Nutzersicht. Presented at the 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung . Versorgungskontext verstehen - Praxistransfer befördern, digital (2021).
Stucke, Jana, Weiß, Cornelia, Thienel, Christine, Fier, Martina, and Meyer, Thorsten. “Die Arzt-Patient-Kommunikation in der ambulanten medizinischen Versorgung von Erwachsenen mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen aus Nutzersicht”. Presented at the 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung . Versorgungskontext verstehen - Praxistransfer befördern, digital, Düsseldorf: GMS, 2021.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar