Motive für den Konsum von Bio-Fleischprodukten - Eine explorative Interviewstudie mit Kunden eines Demeter-Hofes

Trockel H, Fiebelkorn F, Eckes A (2021)
In: Treffpunkt Biologische Vielfalt XVIII: Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt. Korn H, Stadler J, Schliep R, Bundesamt für Naturschutz (Eds); BfN-Skripten, 590. Bonn: 21-24.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Trockel, Hannah; Fiebelkorn, Florian; Eckes, AlexanderUniBi
Herausgeber*in
Korn, Horst; Stadler, Jutta ; Schliep, Rainer
herausgebende Körperschaft
Bundesamt für Naturschutz
Abstract / Bemerkung
Der Klimawandel und der Biodiversitätsverlust als direkte und indirekte Folgen nicht-nachhaltiger Verhaltensweisen des Menschen stehen so stark wie noch nie im Fokus des gesellschaftlichen Diskurses. Im Ernährungssektor sind knapp 70 % der globalen Treibhausgase auf tierische Erzeugnisse zurückzuführen (vgl. Campbell et al. 2017). Zudem trägt die konventionelle Landwirtschaft – und speziell die industrielle Tierhaltung – wesentlich zum Klimawandel und Biodiversitätsverlust bei. Besonders die industrielle Fleischproduktion kann den Zielsetzungen der globalen Nachhaltigkeitsagenda (Sustainable Development Goals – SDGs) hinsichtlich des Schutzes von Klima und Biodiversität nicht gerecht werden. Eine Umstellung auf eine nachhaltige Landwirtschaft mit ökologisch produziertem Fleisch würde eine mögliche Alternative zur konventionellen Tierhaltung bieten. Auch bei den Konsumenten ist in den letzten Jahren ein Trend hin zu einer vermehrten Nutzung von ökologisch produzierten Nahrungsmitteln zu erkennen (Statista 2019). Zur erfolgreichen Vermarktung ökologisch erzeugter Nahrungsmittel wie Bio-Fleisch ist die Akzeptanzförderung bei den Verbrauchern maßgeblich, unter anderem durch geeignete Marketingstrategien und Bildungsmaßnahmen. Auch gemäß dem Übereinkommen über die biologische Vielfalt (CBD) sind „Aufklärung und Bewusstseinsbildung“ zentrale Maßnahmen zum Schutz und zur Erhaltung der Biodiversität (United Nations 1992; Artikel 13a). Um verbrauchergerechte Marketingstrategien und Bildungskonzepte im Bereich der nachhaltigen Ernährung zu entwickeln, sind zunächst die Motive der Verbraucher bei der Nahrungsmittelwahl zu ermitteln. Die vorliegende Studie untersucht die Motive für den Konsum von Bio-Fleisch bei Kunden eines Demeter-Hofes.
Erscheinungsjahr
2021
Buchtitel
Treffpunkt Biologische Vielfalt XVIII: Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt
Serientitel
BfN-Skripten
Band
590
Seite(n)
21-24
ISBN
978-3-89624-351-5
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2955980

Zitieren

Trockel H, Fiebelkorn F, Eckes A. Motive für den Konsum von Bio-Fleischprodukten - Eine explorative Interviewstudie mit Kunden eines Demeter-Hofes. In: Korn H, Stadler J, Schliep R, Bundesamt für Naturschutz, eds. Treffpunkt Biologische Vielfalt XVIII: Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt. BfN-Skripten. Vol 590. Bonn; 2021: 21-24.
Trockel, H., Fiebelkorn, F., & Eckes, A. (2021). Motive für den Konsum von Bio-Fleischprodukten - Eine explorative Interviewstudie mit Kunden eines Demeter-Hofes. In H. Korn, J. Stadler, R. Schliep, & Bundesamt für Naturschutz (Eds.), BfN-Skripten: Vol. 590. Treffpunkt Biologische Vielfalt XVIII: Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt (pp. 21-24). Bonn. https://doi.org/10.19217/skr590
Trockel, Hannah, Fiebelkorn, Florian, and Eckes, Alexander. 2021. “Motive für den Konsum von Bio-Fleischprodukten - Eine explorative Interviewstudie mit Kunden eines Demeter-Hofes”. In Treffpunkt Biologische Vielfalt XVIII: Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt, ed. Horst Korn, Jutta Stadler, Rainer Schliep, and Bundesamt für Naturschutz, 590:21-24. BfN-Skripten. Bonn.
Trockel, H., Fiebelkorn, F., and Eckes, A. (2021). “Motive für den Konsum von Bio-Fleischprodukten - Eine explorative Interviewstudie mit Kunden eines Demeter-Hofes” in Treffpunkt Biologische Vielfalt XVIII: Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt, Korn, H., Stadler, J., Schliep, R., and Bundesamt für Naturschutz eds. BfN-Skripten, vol. 590, (Bonn), 21-24.
Trockel, H., Fiebelkorn, F., & Eckes, A., 2021. Motive für den Konsum von Bio-Fleischprodukten - Eine explorative Interviewstudie mit Kunden eines Demeter-Hofes. In H. Korn, et al., eds. Treffpunkt Biologische Vielfalt XVIII: Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt. BfN-Skripten. no.590 Bonn, pp. 21-24.
H. Trockel, F. Fiebelkorn, and A. Eckes, “Motive für den Konsum von Bio-Fleischprodukten - Eine explorative Interviewstudie mit Kunden eines Demeter-Hofes”, Treffpunkt Biologische Vielfalt XVIII: Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt, H. Korn, et al., eds., BfN-Skripten, vol. 590, Bonn: 2021, pp.21-24.
Trockel, H., Fiebelkorn, F., Eckes, A.: Motive für den Konsum von Bio-Fleischprodukten - Eine explorative Interviewstudie mit Kunden eines Demeter-Hofes. In: Korn, H., Stadler, J., Schliep, R., and Bundesamt für Naturschutz (eds.) Treffpunkt Biologische Vielfalt XVIII: Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt. BfN-Skripten. 590, p. 21-24. Bonn (2021).
Trockel, Hannah, Fiebelkorn, Florian, and Eckes, Alexander. “Motive für den Konsum von Bio-Fleischprodukten - Eine explorative Interviewstudie mit Kunden eines Demeter-Hofes”. Treffpunkt Biologische Vielfalt XVIII: Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt. Ed. Horst Korn, Jutta Stadler, Rainer Schliep, and Bundesamt für Naturschutz. Bonn, 2021.Vol. 590. BfN-Skripten. 21-24.
Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche