Förderung von Partizipation in Lebenswelten und Versorgungsbezügen. Wie können Pflegende in der Primär- und Langzeitversorgung beitragen?

Röhnsch G, Hämel K, Heumann M (Accepted)
In: Förderung von Gesundheit und Partizipation bei chronischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit im Lebensverlauf. Hämel K, Röhnsch G (Eds); Weinheim, Basel: BeltzJuventa (Erscheinungsdatum 24.11.2021).

Sammelwerksbeitrag | Angenommen | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Hämel, Kerstin; Röhnsch, Gundula
Erscheinungsjahr
2021
Buchtitel
Förderung von Gesundheit und Partizipation bei chronischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit im Lebensverlauf.
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2954616

Zitieren

Röhnsch G, Hämel K, Heumann M. Förderung von Partizipation in Lebenswelten und Versorgungsbezügen. Wie können Pflegende in der Primär- und Langzeitversorgung beitragen? In: Hämel K, Röhnsch G, eds. Förderung von Gesundheit und Partizipation bei chronischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit im Lebensverlauf. Weinheim, Basel: BeltzJuventa (Erscheinungsdatum 24.11.2021); Accepted.
Röhnsch, G., Hämel, K., & Heumann, M. (Accepted). Förderung von Partizipation in Lebenswelten und Versorgungsbezügen. Wie können Pflegende in der Primär- und Langzeitversorgung beitragen? In K. Hämel & G. Röhnsch (Eds.), Förderung von Gesundheit und Partizipation bei chronischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit im Lebensverlauf. Weinheim, Basel: BeltzJuventa (Erscheinungsdatum 24.11.2021).
Röhnsch, G., Hämel, K., and Heumann, M. (Accepted). “Förderung von Partizipation in Lebenswelten und Versorgungsbezügen. Wie können Pflegende in der Primär- und Langzeitversorgung beitragen?” in Förderung von Gesundheit und Partizipation bei chronischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit im Lebensverlauf., Hämel, K., and Röhnsch, G. eds. (Weinheim, Basel: BeltzJuventa (Erscheinungsdatum 24.11.2021).
Röhnsch, G., Hämel, K., & Heumann, M., Accepted. Förderung von Partizipation in Lebenswelten und Versorgungsbezügen. Wie können Pflegende in der Primär- und Langzeitversorgung beitragen? In K. Hämel & G. Röhnsch, eds. Förderung von Gesundheit und Partizipation bei chronischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit im Lebensverlauf. Weinheim, Basel: BeltzJuventa (Erscheinungsdatum 24.11.2021).
G. Röhnsch, K. Hämel, and M. Heumann, “Förderung von Partizipation in Lebenswelten und Versorgungsbezügen. Wie können Pflegende in der Primär- und Langzeitversorgung beitragen?”, Förderung von Gesundheit und Partizipation bei chronischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit im Lebensverlauf., K. Hämel and G. Röhnsch, eds., Weinheim, Basel: BeltzJuventa (Erscheinungsdatum 24.11.2021), Accepted.
Röhnsch, G., Hämel, K., Heumann, M.: Förderung von Partizipation in Lebenswelten und Versorgungsbezügen. Wie können Pflegende in der Primär- und Langzeitversorgung beitragen? In: Hämel, K. and Röhnsch, G. (eds.) Förderung von Gesundheit und Partizipation bei chronischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit im Lebensverlauf. BeltzJuventa (Erscheinungsdatum 24.11.2021), Weinheim, Basel (Accepted).
Röhnsch, Gundula, Hämel, Kerstin, and Heumann, Marcus. “Förderung von Partizipation in Lebenswelten und Versorgungsbezügen. Wie können Pflegende in der Primär- und Langzeitversorgung beitragen?”. Förderung von Gesundheit und Partizipation bei chronischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit im Lebensverlauf. Ed. Kerstin Hämel and Gundula Röhnsch. Weinheim, Basel: BeltzJuventa (Erscheinungsdatum 24.11.2021), Accepted.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar