Die Berücksichtigung sprachlicher Vielfalt in Schule und Unterricht. Perspektiven für Demokratiebildung im Fach Deutsch als Zweitsprache

Ohm U (2021)
PFLB – PraxisForschungLehrer*innenBildung 3(3): 8-22.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
OA 666.62 KB
Autor*in
Abstract / Bemerkung
Ausgehend von einer sprachtheoretischen Fundierung von sprachlicher Vielfalt werden erste Argumente für deren Berücksichtigung im Fachunterricht abgeleitet. Diesen Argumenten wird mit erziehungs- bzw. bildungsphilosophischen Überlegungen von Dewey zur sozial gesteuerten Aneignung des konventionalisierten Gebrauchs von nichtsprachlichen und sprachlichen Artefakten und der Vergemeinschaftung der daraus hervorgehenden Erfahrungen in der Schule nachgegangen. Es wird aufgezeigt, dass die Berücksichtigung sprachlicher Vielfalt im Fachunterricht eine wesentliche Funktion bei der Entstehung einer gemeinsam geteilten Erfahrung als Grundlage für Demokratisierung hat. Diesem funktionalen Argument für die Berücksichtigung von sprachlicher Vielfalt in der Schule wird anschließend das normative Argument zur Seite gestellt, dass die mehrsprachigen Fähigkeiten der Schüler*innen nicht nur als deren Ressourcen, sondern auch als wesentliche Aspekte ihrer personalen Identität betrachtet werden müssen. In der Schule findet Demokratiebildung statt, wenn sich Menschen begegnen, Erfahrungen kommunizieren und zusammen lernen, die sich wechselseitig als Personen anerkennen. Insofern kann die Berücksichtigung sprachlicher Vielfalt in der Schule als demokratische Symbolisierung für die Gesellschaft fungieren. Für die Umsetzung der im Beitrag umrissenen funktional und normativ begründeten Berücksichtigung sprachlicher Vielfalt in Unterricht und Schule müssen angehen­de Lehrkräfte sensibilisiert werden. Lerngelegenheiten aus einer Lehrveranstaltung im Modul Deutsch als Zweitsprache an der Universität Bielefeld, die das Potenzial haben, dies im Sinne einer Demokratiebildung zu leisten, werden exemplarisch skizziert.
Stichworte
Mehrsprachigkeit; Deutsch als Zweitsprache; Demokratiebildung; Pragmatismus; Erfahrungsbegriff
Erscheinungsjahr
2021
Zeitschriftentitel
PFLB – PraxisForschungLehrer*innenBildung
Band
3
Ausgabe
3
Seite(n)
8-22
ISSN
2629-5628
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2954349

Zitieren

Ohm U. Die Berücksichtigung sprachlicher Vielfalt in Schule und Unterricht. Perspektiven für Demokratiebildung im Fach Deutsch als Zweitsprache. PFLB – PraxisForschungLehrer*innenBildung. 2021;3(3):8-22.
Ohm, U. (2021). Die Berücksichtigung sprachlicher Vielfalt in Schule und Unterricht. Perspektiven für Demokratiebildung im Fach Deutsch als Zweitsprache. PFLB – PraxisForschungLehrer*innenBildung, 3(3), 8-22. https://doi.org/10.11576/PFLB-4356
Ohm, U. (2021). Die Berücksichtigung sprachlicher Vielfalt in Schule und Unterricht. Perspektiven für Demokratiebildung im Fach Deutsch als Zweitsprache. PFLB – PraxisForschungLehrer*innenBildung 3, 8-22.
Ohm, U., 2021. Die Berücksichtigung sprachlicher Vielfalt in Schule und Unterricht. Perspektiven für Demokratiebildung im Fach Deutsch als Zweitsprache. PFLB – PraxisForschungLehrer*innenBildung, 3(3), p 8-22.
U. Ohm, “Die Berücksichtigung sprachlicher Vielfalt in Schule und Unterricht. Perspektiven für Demokratiebildung im Fach Deutsch als Zweitsprache”, PFLB – PraxisForschungLehrer*innenBildung, vol. 3, 2021, pp. 8-22.
Ohm, U.: Die Berücksichtigung sprachlicher Vielfalt in Schule und Unterricht. Perspektiven für Demokratiebildung im Fach Deutsch als Zweitsprache. PFLB – PraxisForschungLehrer*innenBildung. 3, 8-22 (2021).
Ohm, Udo. “Die Berücksichtigung sprachlicher Vielfalt in Schule und Unterricht. Perspektiven für Demokratiebildung im Fach Deutsch als Zweitsprache”. PFLB – PraxisForschungLehrer*innenBildung 3.3 (2021): 8-22.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Public License (CC BY-SA 4.0):
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2021-05-06T11:16:08Z
MD5 Prüfsumme
dcea23cb455fc3ef176e25d97033bdb9

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar