Über die Gleichgültigkeit der Gegenwart: Das Verfügbarkeitsprinzip in der Methodologie der Wissenschaftsgeschichte

Spoerhase C (2005)
In: Stil, Schule, Disziplin. Analyse und Erprobung von Konzepten wissenschaftsgeschichtlicher Rekonstruktion. Danneberg L, Klausnitzer R, Höppner W (Eds); Frankfurt/Main: 87-108.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Danneberg, Lutz; Klausnitzer, Ralf; Höppner, Wolfgang
Erscheinungsjahr
2005
Buchtitel
Stil, Schule, Disziplin. Analyse und Erprobung von Konzepten wissenschaftsgeschichtlicher Rekonstruktion
Seite(n)
87-108
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2953257

Zitieren

Spoerhase C. Über die Gleichgültigkeit der Gegenwart: Das Verfügbarkeitsprinzip in der Methodologie der Wissenschaftsgeschichte. In: Danneberg L, Klausnitzer R, Höppner W, eds. Stil, Schule, Disziplin. Analyse und Erprobung von Konzepten wissenschaftsgeschichtlicher Rekonstruktion. Frankfurt/Main; 2005: 87-108.
Spoerhase, C. (2005). Über die Gleichgültigkeit der Gegenwart: Das Verfügbarkeitsprinzip in der Methodologie der Wissenschaftsgeschichte. In L. Danneberg, R. Klausnitzer, & W. Höppner (Eds.), Stil, Schule, Disziplin. Analyse und Erprobung von Konzepten wissenschaftsgeschichtlicher Rekonstruktion (pp. 87-108). Frankfurt/Main.
Spoerhase, C. (2005). “Über die Gleichgültigkeit der Gegenwart: Das Verfügbarkeitsprinzip in der Methodologie der Wissenschaftsgeschichte” in Stil, Schule, Disziplin. Analyse und Erprobung von Konzepten wissenschaftsgeschichtlicher Rekonstruktion, Danneberg, L., Klausnitzer, R., and Höppner, W. eds. (Frankfurt/Main), 87-108.
Spoerhase, C., 2005. Über die Gleichgültigkeit der Gegenwart: Das Verfügbarkeitsprinzip in der Methodologie der Wissenschaftsgeschichte. In L. Danneberg, R. Klausnitzer, & W. Höppner, eds. Stil, Schule, Disziplin. Analyse und Erprobung von Konzepten wissenschaftsgeschichtlicher Rekonstruktion. Frankfurt/Main, pp. 87-108.
C. Spoerhase, “Über die Gleichgültigkeit der Gegenwart: Das Verfügbarkeitsprinzip in der Methodologie der Wissenschaftsgeschichte”, Stil, Schule, Disziplin. Analyse und Erprobung von Konzepten wissenschaftsgeschichtlicher Rekonstruktion, L. Danneberg, R. Klausnitzer, and W. Höppner, eds., Frankfurt/Main: 2005, pp.87-108.
Spoerhase, C.: Über die Gleichgültigkeit der Gegenwart: Das Verfügbarkeitsprinzip in der Methodologie der Wissenschaftsgeschichte. In: Danneberg, L., Klausnitzer, R., and Höppner, W. (eds.) Stil, Schule, Disziplin. Analyse und Erprobung von Konzepten wissenschaftsgeschichtlicher Rekonstruktion. p. 87-108. Frankfurt/Main (2005).
Spoerhase, Carlos. “Über die Gleichgültigkeit der Gegenwart: Das Verfügbarkeitsprinzip in der Methodologie der Wissenschaftsgeschichte”. Stil, Schule, Disziplin. Analyse und Erprobung von Konzepten wissenschaftsgeschichtlicher Rekonstruktion. Ed. Lutz Danneberg, Ralf Klausnitzer, and Wolfgang Höppner. Frankfurt/Main, 2005. 87-108.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar