Inhumane Idyllen. Das ästhetische Intervall des Idyllischen in der Lyrik Louise Glücks

Spoerhase C (2015)
In: Idyllik im Kontext von Antike und Moderne. Tradition und Transformation eines europäischen Topos. Birkner N, Mix Y-G (Eds); Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte, 148. Berlin: De Gruyter: 323-347.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Birkner, Nina; Mix, York-Gothart
Erscheinungsjahr
2015
Buchtitel
Idyllik im Kontext von Antike und Moderne. Tradition und Transformation eines europäischen Topos
Serientitel
Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte
Band
148
Seite(n)
323-347
eISBN
978-3-11-044904-4
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2953113

Zitieren

Spoerhase C. Inhumane Idyllen. Das ästhetische Intervall des Idyllischen in der Lyrik Louise Glücks. In: Birkner N, Mix Y-G, eds. Idyllik im Kontext von Antike und Moderne. Tradition und Transformation eines europäischen Topos. Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte. Vol 148. Berlin: De Gruyter; 2015: 323-347.
Spoerhase, C. (2015). Inhumane Idyllen. Das ästhetische Intervall des Idyllischen in der Lyrik Louise Glücks. In N. Birkner & Y. - G. Mix (Eds.), Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte: Vol. 148. Idyllik im Kontext von Antike und Moderne. Tradition und Transformation eines europäischen Topos (pp. 323-347). Berlin: De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110449044-018
Spoerhase, C. (2015). “Inhumane Idyllen. Das ästhetische Intervall des Idyllischen in der Lyrik Louise Glücks” in Idyllik im Kontext von Antike und Moderne. Tradition und Transformation eines europäischen Topos, Birkner, N., and Mix, Y. - G. eds. Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte, vol. 148, (Berlin: De Gruyter), 323-347.
Spoerhase, C., 2015. Inhumane Idyllen. Das ästhetische Intervall des Idyllischen in der Lyrik Louise Glücks. In N. Birkner & Y. - G. Mix, eds. Idyllik im Kontext von Antike und Moderne. Tradition und Transformation eines europäischen Topos. Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte. no.148 Berlin: De Gruyter, pp. 323-347.
C. Spoerhase, “Inhumane Idyllen. Das ästhetische Intervall des Idyllischen in der Lyrik Louise Glücks”, Idyllik im Kontext von Antike und Moderne. Tradition und Transformation eines europäischen Topos, N. Birkner and Y.-G. Mix, eds., Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte, vol. 148, Berlin: De Gruyter, 2015, pp.323-347.
Spoerhase, C.: Inhumane Idyllen. Das ästhetische Intervall des Idyllischen in der Lyrik Louise Glücks. In: Birkner, N. and Mix, Y.-G. (eds.) Idyllik im Kontext von Antike und Moderne. Tradition und Transformation eines europäischen Topos. Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte. 148, p. 323-347. De Gruyter, Berlin (2015).
Spoerhase, Carlos. “Inhumane Idyllen. Das ästhetische Intervall des Idyllischen in der Lyrik Louise Glücks”. Idyllik im Kontext von Antike und Moderne. Tradition und Transformation eines europäischen Topos. Ed. Nina Birkner and York-Gothart Mix. Berlin: De Gruyter, 2015.Vol. 148. Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte. 323-347.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar