Risikokompetenz bei Allgemeinmedizinern – eine kontrollierte Studie

Birkenstein R, Becker J, Marschall B, Weissenstein A, Friederichs H (2017)
In: Klasse statt Masse – wider die wertlose Wissenschaft. 18. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin. Hamburg, 09.-11.03.2017. Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V. (Ed); Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House.

Kurzbeitrag Konferenz / Poster | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Birkenstein, Roman; Becker, Janina; Marschall, Bernhard; Weissenstein, Anne; Friederichs, HendrikUniBi
herausgebende Körperschaft
Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V.
Erscheinungsjahr
2017
Titel des Konferenzbandes
Klasse statt Masse – wider die wertlose Wissenschaft. 18. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin. Hamburg, 09.-11.03.2017
Konferenz
18. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin
Konferenzort
Hamburg
Konferenzdatum
2017-03-09 – 2017-03-11
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2951174

Zitieren

Birkenstein R, Becker J, Marschall B, Weissenstein A, Friederichs H. Risikokompetenz bei Allgemeinmedizinern – eine kontrollierte Studie. In: Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V., ed. Klasse statt Masse – wider die wertlose Wissenschaft. 18. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin. Hamburg, 09.-11.03.2017. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2017.
Birkenstein, R., Becker, J., Marschall, B., Weissenstein, A., & Friederichs, H. (2017). Risikokompetenz bei Allgemeinmedizinern – eine kontrollierte Studie. In Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V. (Ed.), Klasse statt Masse – wider die wertlose Wissenschaft. 18. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin. Hamburg, 09.-11.03.2017 Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House. https://doi.org/10.3205/17EBM023
Birkenstein, R., Becker, J., Marschall, B., Weissenstein, A., and Friederichs, H. (2017). “Risikokompetenz bei Allgemeinmedizinern – eine kontrollierte Studie” in Klasse statt Masse – wider die wertlose Wissenschaft. 18. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin. Hamburg, 09.-11.03.2017, Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V. ed. (Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House).
Birkenstein, R., et al., 2017. Risikokompetenz bei Allgemeinmedizinern – eine kontrollierte Studie. In Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V., ed. Klasse statt Masse – wider die wertlose Wissenschaft. 18. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin. Hamburg, 09.-11.03.2017. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House.
R. Birkenstein, et al., “Risikokompetenz bei Allgemeinmedizinern – eine kontrollierte Studie”, Klasse statt Masse – wider die wertlose Wissenschaft. 18. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin. Hamburg, 09.-11.03.2017, Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V., ed., Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House, 2017.
Birkenstein, R., Becker, J., Marschall, B., Weissenstein, A., Friederichs, H.: Risikokompetenz bei Allgemeinmedizinern – eine kontrollierte Studie. In: Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V. (ed.) Klasse statt Masse – wider die wertlose Wissenschaft. 18. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin. Hamburg, 09.-11.03.2017. German Medical Science GMS Publishing House, Düsseldorf (2017).
Birkenstein, Roman, Becker, Janina, Marschall, Bernhard, Weissenstein, Anne, and Friederichs, Hendrik. “Risikokompetenz bei Allgemeinmedizinern – eine kontrollierte Studie”. Klasse statt Masse – wider die wertlose Wissenschaft. 18. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin. Hamburg, 09.-11.03.2017. Ed. Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House, 2017.
Link(s) zu Volltext(en)
Access Level
OA Open Access

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar