Hochschulstrategie als Prozess. Zum allgemeinen und hochschulspezifischen Begriff der Strategie

Graf-Schlattmann M, Meister DM, Oevel G, Wilde M (2018) QuaSiD - Arbeitspapier ; 1.
Paderborn: Universität Paderborn.

Diskussionspapier | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Graf-Schlattmann, Marcel; Meister, Dorothee M.; Oevel, Gudrun; Wilde, MelanieUniBi
Abstract / Bemerkung

Ein zentrales Thema des Forschungsprojekts QuaSiD ist der Begriff der Digitalisierungsstrategie. Im Rahmen des vorliegenden Arbeitspapiers soll zunächst ein für das Projekt relevantes Verständnis zum allgemeinen Begriff der Strategie sowie zur hochschulspezifischen Verwendung entwickelt werden.

Zunächst wird dazu der Begriff der Strategie im Allgemeinen näher beleuchtet, um dann auf den Begriff der Strategie im Bereich der Hochschulbildung verfeinert zu werden. Dabei werden immer auch die organisationalen Besonderheiten von Hochschulen berücksichtigt sowie Perspektiven zentraler Akteure zum Begriff der Strategie im Hochschulkontext dargelegt und reflektiert.

________________________________________________

 

A central theme of the research project QuaSiD is the concept of digitization strategy.

 

Within the framework of this working paper, a relevant understanding of the general concept of strategy as well as the university-specific use will be developed.

Firstly, the concept of strategy in general will be examined in more detail and then refined to the concept of higher education strategy. In doing so, the organizational special features of universities are always taken into account and the perspectives of key actors on the concept of strategy in the context of higher education are presented and reflected.

Stichworte
Strategie; Hochschulentwicklung; Hochschulstrategie; Change Management; Digitalisierungsstrategie; Veränderungsprozesse; Hochschulforschung
Erscheinungsjahr
2018
Serientitel
QuaSiD - Arbeitspapier
Band
1
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2950650

Zitieren

Graf-Schlattmann M, Meister DM, Oevel G, Wilde M. Hochschulstrategie als Prozess. Zum allgemeinen und hochschulspezifischen Begriff der Strategie. QuaSiD - Arbeitspapier . Vol 1. Paderborn: Universität Paderborn; 2018.
Graf-Schlattmann, M., Meister, D. M., Oevel, G., & Wilde, M. (2018). Hochschulstrategie als Prozess. Zum allgemeinen und hochschulspezifischen Begriff der Strategie (QuaSiD - Arbeitspapier , 1). Paderborn: Universität Paderborn. doi:10.5281/zenodo.1293797
Graf-Schlattmann, M., Meister, D. M., Oevel, G., and Wilde, M. (2018). Hochschulstrategie als Prozess. Zum allgemeinen und hochschulspezifischen Begriff der Strategie. QuaSiD - Arbeitspapier , 1, Paderborn: Universität Paderborn.
Graf-Schlattmann, M., et al., 2018. Hochschulstrategie als Prozess. Zum allgemeinen und hochschulspezifischen Begriff der Strategie, QuaSiD - Arbeitspapier , no.1, Paderborn: Universität Paderborn.
M. Graf-Schlattmann, et al., Hochschulstrategie als Prozess. Zum allgemeinen und hochschulspezifischen Begriff der Strategie, QuaSiD - Arbeitspapier , vol. 1, Paderborn: Universität Paderborn, 2018.
Graf-Schlattmann, M., Meister, D.M., Oevel, G., Wilde, M.: Hochschulstrategie als Prozess. Zum allgemeinen und hochschulspezifischen Begriff der Strategie. QuaSiD - Arbeitspapier , 1. Universität Paderborn, Paderborn (2018).
Graf-Schlattmann, Marcel, Meister, Dorothee M., Oevel, Gudrun, and Wilde, Melanie. Hochschulstrategie als Prozess. Zum allgemeinen und hochschulspezifischen Begriff der Strategie. Paderborn: Universität Paderborn, 2018. QuaSiD - Arbeitspapier . 1.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar