Ist es was Festes? Zur Sematik der Materialität

van Norden J (2020)
In: Historisches Lernen und Materielle Kultur. Von Dingen und Objekten in der Geschichtsdidaktik. Barsch S, van Norden J (Eds); Public History-Angewandte Geschichte, 2. Bielefeld: transcript: 49-66.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Barsch, Sebastian; van Norden, Jörg
Abstract / Bemerkung
Ding ist nicht gleich Ding. Von seinen Eigenschaft hängt letztlich seine Aktanz ab. Und auf sein Netzwerk kommt es natürlich auch an. Deshalb ist Adäquanz der Begriff der Stunde, nicht Affordanz.
Stichworte
Begrifflichkeit; Materialität; Adäquanz
Erscheinungsjahr
2020
Buchtitel
Historisches Lernen und Materielle Kultur. Von Dingen und Objekten in der Geschichtsdidaktik
Band
2
Seite(n)
49-66
ISBN
978-3-8376-5066-2
eISBN
978-3-8394-5066-6
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2946211

Zitieren

van Norden J. Ist es was Festes? Zur Sematik der Materialität. In: Barsch S, van Norden J, eds. Historisches Lernen und Materielle Kultur. Von Dingen und Objekten in der Geschichtsdidaktik. Public History-Angewandte Geschichte. Vol 2. Bielefeld: transcript; 2020: 49-66.
van Norden, J. (2020). Ist es was Festes? Zur Sematik der Materialität. In S. Barsch & J. van Norden (Eds.), Public History-Angewandte Geschichte: Vol. 2. Historisches Lernen und Materielle Kultur. Von Dingen und Objekten in der Geschichtsdidaktik (pp. 49-66). Bielefeld: transcript. doi:10.14361/9783839450666-004
van Norden, J. (2020). “Ist es was Festes? Zur Sematik der Materialität” in Historisches Lernen und Materielle Kultur. Von Dingen und Objekten in der Geschichtsdidaktik, Barsch, S., and van Norden, J. eds. Public History-Angewandte Geschichte, vol. 2, (Bielefeld: transcript), 49-66.
van Norden, J., 2020. Ist es was Festes? Zur Sematik der Materialität. In S. Barsch & J. van Norden, eds. Historisches Lernen und Materielle Kultur. Von Dingen und Objekten in der Geschichtsdidaktik. Public History-Angewandte Geschichte. no.2 Bielefeld: transcript, pp. 49-66.
J. van Norden, “Ist es was Festes? Zur Sematik der Materialität”, Historisches Lernen und Materielle Kultur. Von Dingen und Objekten in der Geschichtsdidaktik, S. Barsch and J. van Norden, eds., Public History-Angewandte Geschichte, vol. 2, Bielefeld: transcript, 2020, pp.49-66.
van Norden, J.: Ist es was Festes? Zur Sematik der Materialität. In: Barsch, S. and van Norden, J. (eds.) Historisches Lernen und Materielle Kultur. Von Dingen und Objekten in der Geschichtsdidaktik. Public History-Angewandte Geschichte. 2, p. 49-66. transcript, Bielefeld (2020).
van Norden, Jörg. “Ist es was Festes? Zur Sematik der Materialität”. Historisches Lernen und Materielle Kultur. Von Dingen und Objekten in der Geschichtsdidaktik. Ed. Sebastian Barsch and Jörg van Norden. Bielefeld: transcript, 2020.Vol. 2. Public History-Angewandte Geschichte. 49-66.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche