Diskussionspapier zum Vortrag: Lernen im und über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer: Die Relevanz von Kontextsensibilität und Datenvergleichbarkeit im Mixed-Methods-Design

Schmäing T (2019)
Kontext- und Kultursensibel – Strategien Vergleichender Forschung. Methodische und methodologische Fragen der internationalen und vergleichenden Erziehungswissenschaft, Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation Frankfurt/Main.

Diskussionspapier| Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Abstract / Bemerkung
Winter School: Kontext- und Kultursensibel – Strategien Vergleichender Forschung. Methodische und methodologische Fragen der internationalen und vergleichenden Erziehungswissenschaft. DIPF - Frankfurt/Main, 5. – 6. Dezember 2019
Erscheinungsjahr
2019
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2939398

Zitieren

Schmäing T. Diskussionspapier zum Vortrag: Lernen im und über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer: Die Relevanz von Kontextsensibilität und Datenvergleichbarkeit im Mixed-Methods-Design. Kontext- und Kultursensibel – Strategien Vergleichender Forschung. Methodische und methodologische Fragen der internationalen und vergleichenden Erziehungswissenschaft, Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation Frankfurt/Main; 2019.
Schmäing, T. (2019). Diskussionspapier zum Vortrag: Lernen im und über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer: Die Relevanz von Kontextsensibilität und Datenvergleichbarkeit im Mixed-Methods-Design. Kontext- und Kultursensibel – Strategien Vergleichender Forschung. Methodische und methodologische Fragen der internationalen und vergleichenden Erziehungswissenschaft, Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation Frankfurt/Main.
Schmäing, T. (2019). Diskussionspapier zum Vortrag: Lernen im und über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer: Die Relevanz von Kontextsensibilität und Datenvergleichbarkeit im Mixed-Methods-Design. Kontext- und Kultursensibel – Strategien Vergleichender Forschung. Methodische und methodologische Fragen der internationalen und vergleichenden Erziehungswissenschaft, Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation Frankfurt/Main.
Schmäing, T., 2019. Diskussionspapier zum Vortrag: Lernen im und über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer: Die Relevanz von Kontextsensibilität und Datenvergleichbarkeit im Mixed-Methods-Design, Kontext- und Kultursensibel – Strategien Vergleichender Forschung. Methodische und methodologische Fragen der internationalen und vergleichenden Erziehungswissenschaft, Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation Frankfurt/Main.
T. Schmäing, Diskussionspapier zum Vortrag: Lernen im und über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer: Die Relevanz von Kontextsensibilität und Datenvergleichbarkeit im Mixed-Methods-Design, Kontext- und Kultursensibel – Strategien Vergleichender Forschung. Methodische und methodologische Fragen der internationalen und vergleichenden Erziehungswissenschaft, Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation Frankfurt/Main: 2019.
Schmäing, T.: Diskussionspapier zum Vortrag: Lernen im und über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer: Die Relevanz von Kontextsensibilität und Datenvergleichbarkeit im Mixed-Methods-Design. Kontext- und Kultursensibel – Strategien Vergleichender Forschung. Methodische und methodologische Fragen der internationalen und vergleichenden Erziehungswissenschaft, Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation Frankfurt/Main (2019).
Schmäing, Till. Diskussionspapier zum Vortrag: Lernen im und über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer: Die Relevanz von Kontextsensibilität und Datenvergleichbarkeit im Mixed-Methods-Design. Kontext- und Kultursensibel – Strategien Vergleichender Forschung. Methodische und methodologische Fragen der internationalen und vergleichenden Erziehungswissenschaft, Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation Frankfurt/Main, 2019.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar