Nicht-intendierte Nebenfolgen von Leistungsvergleichsstudien als Facette Neuer Steuerung und ihre Implikationen für Fragen der Bildungsgerechtigkeit. Diskussionsanlässe ausgehend von Rekonstruktionen zum Schüler*innenerleben

te Poel K (2019)
Presented at the 40. Jahrestagung der DGBV, Frankfurt am Main.

Kurzbeitrag Konferenz / Poster| Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Erscheinungsjahr
2019
Konferenz
40. Jahrestagung der DGBV
Konferenzort
Frankfurt am Main
Konferenzdatum
2019-11-28 – 2019-11-29
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2939064

Zitieren

te Poel K. Nicht-intendierte Nebenfolgen von Leistungsvergleichsstudien als Facette Neuer Steuerung und ihre Implikationen für Fragen der Bildungsgerechtigkeit. Diskussionsanlässe ausgehend von Rekonstruktionen zum Schüler*innenerleben. Presented at the 40. Jahrestagung der DGBV, Frankfurt am Main.
te Poel, K. (2019). Nicht-intendierte Nebenfolgen von Leistungsvergleichsstudien als Facette Neuer Steuerung und ihre Implikationen für Fragen der Bildungsgerechtigkeit. Diskussionsanlässe ausgehend von Rekonstruktionen zum Schüler*innenerleben. Presented at the 40. Jahrestagung der DGBV, Frankfurt am Main.
te Poel, K. (2019).“Nicht-intendierte Nebenfolgen von Leistungsvergleichsstudien als Facette Neuer Steuerung und ihre Implikationen für Fragen der Bildungsgerechtigkeit. Diskussionsanlässe ausgehend von Rekonstruktionen zum Schüler*innenerleben”. Presented at the 40. Jahrestagung der DGBV, Frankfurt am Main.
te Poel, K., 2019. Nicht-intendierte Nebenfolgen von Leistungsvergleichsstudien als Facette Neuer Steuerung und ihre Implikationen für Fragen der Bildungsgerechtigkeit. Diskussionsanlässe ausgehend von Rekonstruktionen zum Schüler*innenerleben. Presented at the 40. Jahrestagung der DGBV, Frankfurt am Main.
K. te Poel, “Nicht-intendierte Nebenfolgen von Leistungsvergleichsstudien als Facette Neuer Steuerung und ihre Implikationen für Fragen der Bildungsgerechtigkeit. Diskussionsanlässe ausgehend von Rekonstruktionen zum Schüler*innenerleben”, Presented at the 40. Jahrestagung der DGBV, Frankfurt am Main, 2019.
te Poel, K.: Nicht-intendierte Nebenfolgen von Leistungsvergleichsstudien als Facette Neuer Steuerung und ihre Implikationen für Fragen der Bildungsgerechtigkeit. Diskussionsanlässe ausgehend von Rekonstruktionen zum Schüler*innenerleben. Presented at the 40. Jahrestagung der DGBV, Frankfurt am Main (2019).
te Poel, Kathrin. “Nicht-intendierte Nebenfolgen von Leistungsvergleichsstudien als Facette Neuer Steuerung und ihre Implikationen für Fragen der Bildungsgerechtigkeit. Diskussionsanlässe ausgehend von Rekonstruktionen zum Schüler*innenerleben”. Presented at the 40. Jahrestagung der DGBV, Frankfurt am Main, 2019.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar