Grenzstellenarbeit in transnationalen Arbeitsumgebungen. Expatriate-Manager als ‚Boundary-Spanner‘ in translokalen und transkulturellen ‚Workscapes‘

Bredenkötter B (2019)
Arbeit 28(3): 215-240.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht| Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Erscheinungsjahr
2019
Zeitschriftentitel
Arbeit
Band
28
Ausgabe
3
Seite(n)
215-240
eISSN
2365-984X
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2938890

Zitieren

Bredenkötter B. Grenzstellenarbeit in transnationalen Arbeitsumgebungen. Expatriate-Manager als ‚Boundary-Spanner‘ in translokalen und transkulturellen ‚Workscapes‘. Arbeit. 2019;28(3):215-240.
Bredenkötter, B. (2019). Grenzstellenarbeit in transnationalen Arbeitsumgebungen. Expatriate-Manager als ‚Boundary-Spanner‘ in translokalen und transkulturellen ‚Workscapes‘. Arbeit, 28(3), 215-240. doi:https://doi.org/10.1515/arbeit-2019-0015
Bredenkötter, B. (2019). Grenzstellenarbeit in transnationalen Arbeitsumgebungen. Expatriate-Manager als ‚Boundary-Spanner‘ in translokalen und transkulturellen ‚Workscapes‘. Arbeit 28, 215-240.
Bredenkötter, B., 2019. Grenzstellenarbeit in transnationalen Arbeitsumgebungen. Expatriate-Manager als ‚Boundary-Spanner‘ in translokalen und transkulturellen ‚Workscapes‘. Arbeit, 28(3), p 215-240.
B. Bredenkötter, “Grenzstellenarbeit in transnationalen Arbeitsumgebungen. Expatriate-Manager als ‚Boundary-Spanner‘ in translokalen und transkulturellen ‚Workscapes‘”, Arbeit, vol. 28, 2019, pp. 215-240.
Bredenkötter, B.: Grenzstellenarbeit in transnationalen Arbeitsumgebungen. Expatriate-Manager als ‚Boundary-Spanner‘ in translokalen und transkulturellen ‚Workscapes‘. Arbeit. 28, 215-240 (2019).
Bredenkötter, Bastian. “Grenzstellenarbeit in transnationalen Arbeitsumgebungen. Expatriate-Manager als ‚Boundary-Spanner‘ in translokalen und transkulturellen ‚Workscapes‘”. Arbeit 28.3 (2019): 215-240.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar