Praktische Konzeption "EDV-gestützte Kommunikation in der Familialen Pflege". Modul 4: Organisationsentwicklung und Prozessgestaltung

Waterböhr J-W, Kühn M (2018) , 1st ed.
Bielefeld.

Download
OA 688.45 KB
Download (ext.)
OA
Diskussionspapier | E-Veröff. vor dem Druck | Deutsch
Volltext vorhanden für diesen Nachweis
Abstract / Bemerkung
Das vorliegende Modul rahmt unter der Perspektive der Organisationsentwicklung die Module 1-3, die bisher einzelne Aspekte zur Integration der Familialen Pflege in die Aufnahme- und Entlassungsprozesse sowie in das KIS thematisiert haben. Damit werden im Folgenden die Fragen der Beauftragung, der Dokumentation und der kollegialen Zusammenarbeit in einen größeren, abstrakteren Kontext gestellt, der das Krankenhaus als Organisation und dessen Prozessentwicklung in den Blick nimmt. Die zentrale Frage, wie pflegende Angehörige noch während des Krankenhausaufenthalts identifiziert werden können und die Familiale Pflege als Teil der Entlassungsprozesse implementiert werden kann, wird ergänzend aus der Perspektive der Organisations- und Prozessentwicklung betrachtet.
Erscheinungsjahr
PUB-ID

Zitieren

Waterböhr J-W, Kühn M. Praktische Konzeption "EDV-gestützte Kommunikation in der Familialen Pflege". Modul 4: Organisationsentwicklung und Prozessgestaltung. 1st ed. Bielefeld; 2018.
Waterböhr, J. - W., & Kühn, M. (2018). Praktische Konzeption "EDV-gestützte Kommunikation in der Familialen Pflege". Modul 4: Organisationsentwicklung und Prozessgestaltung 1st ed. Bielefeld. doi:10.4119/unibi/2932427
Waterböhr, J. - W., and Kühn, M. (2018). Praktische Konzeption "EDV-gestützte Kommunikation in der Familialen Pflege". Modul 4: Organisationsentwicklung und Prozessgestaltung. 1st ed. Bielefeld.
Waterböhr, J.-W., & Kühn, M., 2018. Praktische Konzeption "EDV-gestützte Kommunikation in der Familialen Pflege". Modul 4: Organisationsentwicklung und Prozessgestaltung, 1st ed., Bielefeld.
J.-W. Waterböhr and M. Kühn, Praktische Konzeption "EDV-gestützte Kommunikation in der Familialen Pflege". Modul 4: Organisationsentwicklung und Prozessgestaltung, 1st ed., Bielefeld: 2018.
Waterböhr, J.-W., Kühn, M.: Praktische Konzeption "EDV-gestützte Kommunikation in der Familialen Pflege". Modul 4: Organisationsentwicklung und Prozessgestaltung. 1st ed. Bielefeld (2018).
Waterböhr, Jan-Willem, and Kühn, Marco. Praktische Konzeption "EDV-gestützte Kommunikation in der Familialen Pflege". Modul 4: Organisationsentwicklung und Prozessgestaltung. 1st ed. Bielefeld, 2018.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0):
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2018-12-17T16:31:55Z

Link(s) zu Volltext(en)
URL
Access Level
OA Open Access
Material in PUB:
Teil von PUB Eintrag
Praktische Konzeption "EDV-gestützte Kommunikation in der Familialen Pflege"
Waterböhr J-W, Kühn M (2018)
Bielefeld: Universität Bielefeld.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar