Verflochtene Mobilitäten und ihr Management. Mobilitätspraktiken von Expatriate-Managern und ihren 'trailing spouses' im Auslandseinsatz

Spiegel A, Mense-Petermann U (2016)
Österreichische Zeitschrift für Soziologie 41(1): 15-31.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Abstract / Bemerkung
Der vorliegende Aufsatz behandelt die spezifischen Mobilitätsformen von Fach- und Führungskräften, die von ihren Unternehmen auf Zeit in eine ausländische Niederlassung entsandt werden, und die sie ermöglichende Mobilitäts- arbeit. Gezeigt wird, 1) dass es sich bei der Mobilität von Expatriates um komplexe verflochtene Mobilitäten handelt, die sich zu einer Hypermobilität verdichten, und 2) dass diese Hypermobilität konstitutiv auf die aktive Mobilitätsarbeit der mit reisenden Ehefrauen angewiesen ist. Damit wird deutlich, dass es sich hier um ein geschlechtsspezifisch strukturiertes Mobilitätsmanagement handelt. Die am Beispiel der Mobilität von Expatriates gewonnenen Befunde eröffnen auch neue theoretische Perspektiven für die Mobilitätsforschung insgesamt.
Erscheinungsjahr
2016
Zeitschriftentitel
Österreichische Zeitschrift für Soziologie
Band
41
Ausgabe
1
Seite(n)
15-31
ISSN
1011-0070
eISSN
1862-2585
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2901522

Zitieren

Spiegel A, Mense-Petermann U. Verflochtene Mobilitäten und ihr Management. Mobilitätspraktiken von Expatriate-Managern und ihren 'trailing spouses' im Auslandseinsatz. Österreichische Zeitschrift für Soziologie. 2016;41(1):15-31.
Spiegel, A., & Mense-Petermann, U. (2016). Verflochtene Mobilitäten und ihr Management. Mobilitätspraktiken von Expatriate-Managern und ihren 'trailing spouses' im Auslandseinsatz. Österreichische Zeitschrift für Soziologie, 41(1), 15-31. https://doi.org/10.1007/s11614-016-0188-8
Spiegel, A., and Mense-Petermann, U. (2016). Verflochtene Mobilitäten und ihr Management. Mobilitätspraktiken von Expatriate-Managern und ihren 'trailing spouses' im Auslandseinsatz. Österreichische Zeitschrift für Soziologie 41, 15-31.
Spiegel, A., & Mense-Petermann, U., 2016. Verflochtene Mobilitäten und ihr Management. Mobilitätspraktiken von Expatriate-Managern und ihren 'trailing spouses' im Auslandseinsatz. Österreichische Zeitschrift für Soziologie, 41(1), p 15-31.
A. Spiegel and U. Mense-Petermann, “Verflochtene Mobilitäten und ihr Management. Mobilitätspraktiken von Expatriate-Managern und ihren 'trailing spouses' im Auslandseinsatz”, Österreichische Zeitschrift für Soziologie, vol. 41, 2016, pp. 15-31.
Spiegel, A., Mense-Petermann, U.: Verflochtene Mobilitäten und ihr Management. Mobilitätspraktiken von Expatriate-Managern und ihren 'trailing spouses' im Auslandseinsatz. Österreichische Zeitschrift für Soziologie. 41, 15-31 (2016).
Spiegel, Anna, and Mense-Petermann, Ursula. “Verflochtene Mobilitäten und ihr Management. Mobilitätspraktiken von Expatriate-Managern und ihren 'trailing spouses' im Auslandseinsatz”. Österreichische Zeitschrift für Soziologie 41.1 (2016): 15-31.
Externes Material:
In sonstiger Relation

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Suchen in

Google Scholar