Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Behinderung

Demmer C (2016)
In: Qualitative Gesundheitsforschung. Beispiele aus der interdisziplinären Forschungspraxis. Detka C (Ed); Studien zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung - ZBBS-Buchreihe . Opladen: Barbara Budrich: 299-313.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Detka, Carsten
Erscheinungsjahr
2016
Buchtitel
Qualitative Gesundheitsforschung. Beispiele aus der interdisziplinären Forschungspraxis
Seite(n)
299-313
ISBN
978-3-8474-0139-1
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2900375

Zitieren

Demmer C. Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Behinderung. In: Detka C, ed. Qualitative Gesundheitsforschung. Beispiele aus der interdisziplinären Forschungspraxis. Studien zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung - ZBBS-Buchreihe . Opladen: Barbara Budrich; 2016: 299-313.
Demmer, C. (2016). Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Behinderung. In C. Detka (Ed.), Studien zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung - ZBBS-Buchreihe . Qualitative Gesundheitsforschung. Beispiele aus der interdisziplinären Forschungspraxis (pp. 299-313). Opladen: Barbara Budrich.
Demmer, C. (2016). “Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Behinderung” in Qualitative Gesundheitsforschung. Beispiele aus der interdisziplinären Forschungspraxis, Detka, C. ed. Studien zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung - ZBBS-Buchreihe (Opladen: Barbara Budrich), 299-313.
Demmer, C., 2016. Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Behinderung. In C. Detka, ed. Qualitative Gesundheitsforschung. Beispiele aus der interdisziplinären Forschungspraxis. Studien zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung - ZBBS-Buchreihe . Opladen: Barbara Budrich, pp. 299-313.
C. Demmer, “Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Behinderung”, Qualitative Gesundheitsforschung. Beispiele aus der interdisziplinären Forschungspraxis, C. Detka, ed., Studien zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung - ZBBS-Buchreihe , Opladen: Barbara Budrich, 2016, pp.299-313.
Demmer, C.: Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Behinderung. In: Detka, C. (ed.) Qualitative Gesundheitsforschung. Beispiele aus der interdisziplinären Forschungspraxis. Studien zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung - ZBBS-Buchreihe . p. 299-313. Barbara Budrich, Opladen (2016).
Demmer, Christine. “Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Behinderung”. Qualitative Gesundheitsforschung. Beispiele aus der interdisziplinären Forschungspraxis. Ed. Carsten Detka. Opladen: Barbara Budrich, 2016. Studien zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung - ZBBS-Buchreihe . 299-313.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche