Rechtspopulismus in Niedersachsen und Bremen: Eine Analyse der Agitation und Verbreitung rechtspopulistischer Orientierungen in der Bevölkerung

Preuß M, van de Wetering D, Zick A (2014) IKG Working Paper; 01.
Bielefeld: Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung.

Diskussionspapier | Veröffentlicht | Deutsch
 
Abstract / Bemerkung
Das Papier widmet sich Kommunikationsstrategien und Agitationsformen rechtspopulistischer Parteien sowie der Verbreitung rechtspopulistischer Orientierungen in den Bundesländern Niedersachsen und Bremen. Vorgestellt werden zum einen Ergebnisse einer qualitativen Analyse, die mithilfe von Medienberichten und Parteiprogrammen rechtspopulistischer (Kleinst-)Parteien bzw. Vereine geleistet wurde. Zum anderen werden die Daten der repräsentativen Langzeitstudie Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF) ausgewertet und die Verbreitung rechtspopulistischer Orientierungsmuster bei rund 2.000 Befragten aus Niedersachsen und Bremen ermittelt." Die Analyse schließt mit der Frage wie demokratische Kulturen mit rechtspopulistischer Agitation sowie entsprechenden Orientierungsmustern umgehen und wie sie einer Unterwanderung zentraler demokratischer Prinzipien begegnen können. Die Untersuchung wurde durch den Landespräventionsrat Niedersachsen initiiert und als Teil des Programms "TOLERANZ FÖRDERN KOMPETENZ STÄRKEN" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.
Stichworte
RechtspopulismusParteienGMF
Erscheinungsjahr
2014
Band
01
Seite(n)
171
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2718421

Zitieren

Preuß M, van de Wetering D, Zick A. Rechtspopulismus in Niedersachsen und Bremen: Eine Analyse der Agitation und Verbreitung rechtspopulistischer Orientierungen in der Bevölkerung. IKG Working Paper. Vol 01. Bielefeld: Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung; 2014.
Preuß, M., van de Wetering, D., & Zick, A. (2014). Rechtspopulismus in Niedersachsen und Bremen: Eine Analyse der Agitation und Verbreitung rechtspopulistischer Orientierungen in der Bevölkerung (IKG Working Paper, 01). Bielefeld: Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung.
Preuß, M., van de Wetering, D., and Zick, A. (2014). Rechtspopulismus in Niedersachsen und Bremen: Eine Analyse der Agitation und Verbreitung rechtspopulistischer Orientierungen in der Bevölkerung. IKG Working Paper, 01, Bielefeld: Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung.
Preuß, M., van de Wetering, D., & Zick, A., 2014. Rechtspopulismus in Niedersachsen und Bremen: Eine Analyse der Agitation und Verbreitung rechtspopulistischer Orientierungen in der Bevölkerung, IKG Working Paper, no.01, Bielefeld: Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung.
M. Preuß, D. van de Wetering, and A. Zick, Rechtspopulismus in Niedersachsen und Bremen: Eine Analyse der Agitation und Verbreitung rechtspopulistischer Orientierungen in der Bevölkerung, IKG Working Paper, vol. 01, Bielefeld: Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung, 2014.
Preuß, M., van de Wetering, D., Zick, A.: Rechtspopulismus in Niedersachsen und Bremen: Eine Analyse der Agitation und Verbreitung rechtspopulistischer Orientierungen in der Bevölkerung. IKG Working Paper, 01. Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung, Bielefeld (2014).
Preuß, Madlen, van de Wetering, Denis, and Zick, Andreas. Rechtspopulismus in Niedersachsen und Bremen: Eine Analyse der Agitation und Verbreitung rechtspopulistischer Orientierungen in der Bevölkerung. Bielefeld: Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung, 2014. IKG Working Paper. 01.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Copyright Statement:
This Item is protected by copyright and/or related rights. [...]
Link(s) zu Volltext(en)
Access Level
OA Open Access

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar