War Woyzeck tatsächlich schizophren oder redete ihm die Verteidigung eine Schizophrenie nur ein?

Steinberg H, Schmideler S (2006)
In: Schizophrenie - forensisch-psychiatrische Aspekte . Lammel M (Ed); Jahresheft für forensische Psychiatrie , Jg. 3. 2006. Regensburg: Roderer: 71-114.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Steinberg, Holger; Schmideler, SebastianUniBi
Herausgeber*in
Lammel, Matthias
Erscheinungsjahr
2006
Buchtitel
Schizophrenie - forensisch-psychiatrische Aspekte
Band
Jg. 3. 2006
Seite(n)
71-114
ISBN
978-3-89783-542-9
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2558180

Zitieren

Steinberg H, Schmideler S. War Woyzeck tatsächlich schizophren oder redete ihm die Verteidigung eine Schizophrenie nur ein? In: Lammel M, ed. Schizophrenie - forensisch-psychiatrische Aspekte . Jahresheft für forensische Psychiatrie . Vol Jg. 3. 2006. Regensburg: Roderer; 2006: 71-114.
Steinberg, H., & Schmideler, S. (2006). War Woyzeck tatsächlich schizophren oder redete ihm die Verteidigung eine Schizophrenie nur ein? In M. Lammel (Ed.), Jahresheft für forensische Psychiatrie : Vol. Jg. 3. 2006. Schizophrenie - forensisch-psychiatrische Aspekte (pp. 71-114). Regensburg: Roderer.
Steinberg, H., and Schmideler, S. (2006). “War Woyzeck tatsächlich schizophren oder redete ihm die Verteidigung eine Schizophrenie nur ein?” in Schizophrenie - forensisch-psychiatrische Aspekte , Lammel, M. ed. Jahresheft für forensische Psychiatrie , vol. Jg. 3. 2006, (Regensburg: Roderer), 71-114.
Steinberg, H., & Schmideler, S., 2006. War Woyzeck tatsächlich schizophren oder redete ihm die Verteidigung eine Schizophrenie nur ein? In M. Lammel, ed. Schizophrenie - forensisch-psychiatrische Aspekte . Jahresheft für forensische Psychiatrie . no.Jg. 3. 2006 Regensburg: Roderer, pp. 71-114.
H. Steinberg and S. Schmideler, “War Woyzeck tatsächlich schizophren oder redete ihm die Verteidigung eine Schizophrenie nur ein?”, Schizophrenie - forensisch-psychiatrische Aspekte , M. Lammel, ed., Jahresheft für forensische Psychiatrie , vol. Jg. 3. 2006, Regensburg: Roderer, 2006, pp.71-114.
Steinberg, H., Schmideler, S.: War Woyzeck tatsächlich schizophren oder redete ihm die Verteidigung eine Schizophrenie nur ein? In: Lammel, M. (ed.) Schizophrenie - forensisch-psychiatrische Aspekte . Jahresheft für forensische Psychiatrie . Jg. 3. 2006, p. 71-114. Roderer, Regensburg (2006).
Steinberg, Holger, and Schmideler, Sebastian. “War Woyzeck tatsächlich schizophren oder redete ihm die Verteidigung eine Schizophrenie nur ein?”. Schizophrenie - forensisch-psychiatrische Aspekte . Ed. Matthias Lammel. Regensburg: Roderer, 2006.Vol. Jg. 3. 2006. Jahresheft für forensische Psychiatrie . 71-114.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche