G8 vs. G9 - Welcher Schulgang fördert die Motivation und die kognitiven Leistungen der SchülerInnen am besten?. Arbeitskreis Begabungsforschung und Begabungsförderung e.V. Symposium II

Bentrup M, Dück A, Wegner C (2012)
Presented at the 04. Münstersche Bildungskongress. Giftedness across the lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter, Münster.

Konferenzbeitrag | Veröffentlicht| Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor/in
Bentrup, Max; Dück, Andreas; Wegner, ClaasUniBi
Herausgeber*in
Fischer, Christian; Mönks, Franz-Josef; Tirri, Kirsi; Solzbacher, Claudia
Erscheinungsjahr
2012
Konferenz
04. Münstersche Bildungskongress. Giftedness across the lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter
Konferenzort
Münster
Konferenzdatum
2012-09-14
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2525655

Zitieren

Bentrup M, Dück A, Wegner C. G8 vs. G9 - Welcher Schulgang fördert die Motivation und die kognitiven Leistungen der SchülerInnen am besten? Arbeitskreis Begabungsforschung und Begabungsförderung e.V. Symposium II. Presented at the 04. Münstersche Bildungskongress. Giftedness across the lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter, Münster.
Bentrup, M., Dück, A., & Wegner, C. (2012). G8 vs. G9 - Welcher Schulgang fördert die Motivation und die kognitiven Leistungen der SchülerInnen am besten? Arbeitskreis Begabungsforschung und Begabungsförderung e.V. Symposium II. Presented at the 04. Münstersche Bildungskongress. Giftedness across the lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter, Münster.
Bentrup, M., Dück, A., and Wegner, C. (2012).“G8 vs. G9 - Welcher Schulgang fördert die Motivation und die kognitiven Leistungen der SchülerInnen am besten? Arbeitskreis Begabungsforschung und Begabungsförderung e.V. Symposium II”. Presented at the 04. Münstersche Bildungskongress. Giftedness across the lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter, Münster.
Bentrup, M., Dück, A., & Wegner, C., 2012. G8 vs. G9 - Welcher Schulgang fördert die Motivation und die kognitiven Leistungen der SchülerInnen am besten? Arbeitskreis Begabungsforschung und Begabungsförderung e.V. Symposium II. Presented at the 04. Münstersche Bildungskongress. Giftedness across the lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter, Münster.
M. Bentrup, A. Dück, and C. Wegner, “G8 vs. G9 - Welcher Schulgang fördert die Motivation und die kognitiven Leistungen der SchülerInnen am besten? Arbeitskreis Begabungsforschung und Begabungsförderung e.V. Symposium II”, Presented at the 04. Münstersche Bildungskongress. Giftedness across the lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter, Münster, Universität Münster: Internationales Centrum für Begabungsforschung, 2012.
Bentrup, M., Dück, A., Wegner, C.: G8 vs. G9 - Welcher Schulgang fördert die Motivation und die kognitiven Leistungen der SchülerInnen am besten? Arbeitskreis Begabungsforschung und Begabungsförderung e.V. Symposium II. Presented at the 04. Münstersche Bildungskongress. Giftedness across the lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter, Münster (2012).
Bentrup, Max, Dück, Andreas, and Wegner, Claas. “G8 vs. G9 - Welcher Schulgang fördert die Motivation und die kognitiven Leistungen der SchülerInnen am besten? Arbeitskreis Begabungsforschung und Begabungsförderung e.V. Symposium II”. Presented at the 04. Münstersche Bildungskongress. Giftedness across the lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter, Münster, Universität Münster: Internationales Centrum für Begabungsforschung, 2012.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar