Schule als biographische Erfahrung: die Laborschule im Urteil ihrer Absolventen

Kleinespel K (1990) Studien zur Schulpädagogik und Didaktik, 3.
Weinheim: Beltz.

Dissertation | Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Kleinespel, Karin
Stichworte
Bielefeld; Laborschule des Landes Nordrhein-Westfalen; Schulabgänger; Bewertung
Erscheinungsjahr
1990
Seite(n)
319
ISBN
3-407-34037-0
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2437165

Zitieren

Kleinespel K. Schule als biographische Erfahrung: die Laborschule im Urteil ihrer Absolventen. Studien zur Schulpädagogik und Didaktik, 3. Weinheim: Beltz; 1990.
Kleinespel, K. (1990). Schule als biographische Erfahrung: die Laborschule im Urteil ihrer Absolventen (Studien zur Schulpädagogik und Didaktik, 3). Weinheim: Beltz.
Kleinespel, K. (1990). Schule als biographische Erfahrung: die Laborschule im Urteil ihrer Absolventen. Studien zur Schulpädagogik und Didaktik, 3, Weinheim: Beltz.
Kleinespel, K., 1990. Schule als biographische Erfahrung: die Laborschule im Urteil ihrer Absolventen, Studien zur Schulpädagogik und Didaktik, 3, Weinheim: Beltz.
K. Kleinespel, Schule als biographische Erfahrung: die Laborschule im Urteil ihrer Absolventen, Studien zur Schulpädagogik und Didaktik, 3, Weinheim: Beltz, 1990.
Kleinespel, K.: Schule als biographische Erfahrung: die Laborschule im Urteil ihrer Absolventen. Studien zur Schulpädagogik und Didaktik, 3. Beltz, Weinheim (1990).
Kleinespel, Karin. Schule als biographische Erfahrung: die Laborschule im Urteil ihrer Absolventen. Weinheim: Beltz, 1990. Studien zur Schulpädagogik und Didaktik, 3.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche