Die "fliegende Meise" - Psychoanalytische Gruppentheorie und ihre Bedeutung für das Verstehen von Angstsituationen

Hoffmann C (2008)
Forum Supervision - Onlinezeitschrift für Beratungswissenschaft und Supervision 16(31: Bilder, Erzählungen, Mythen): 16-31.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
OA 826.32 KB
Abstract / Bemerkung
Im Mittelpunkt des Artikels steht eine psychologische und soziologische gruppentheoretische Erläuterung nach Bion und Foulkes im Bezug zum affektiven Leben in einer Auffangklasse. Die dreizehn Schülerlinnen der Auffangklasse verhindem durch dauernde Störungen den Unterricht, d.h., die Kultivierung einer Arbeitsebene. Die Störungen wurden von mir als Beobachtende assoziativ mit dem Bild der "fliegenden Meise" verbunden. Diesem Bild soll gruppenanalytisch nachgegangen werden, da ich die teilweise chaotische Gruppendynamik im Unterricht verstehen will.
Erscheinungsjahr
2008
Zeitschriftentitel
Forum Supervision - Onlinezeitschrift für Beratungswissenschaft und Supervision
Band
16
Ausgabe
31: Bilder, Erzählungen, Mythen
Seite(n)
16-31
ISSN
0942-0045
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/1972244

Zitieren

Hoffmann C. Die "fliegende Meise" - Psychoanalytische Gruppentheorie und ihre Bedeutung für das Verstehen von Angstsituationen. Forum Supervision - Onlinezeitschrift für Beratungswissenschaft und Supervision. 2008;16(31: Bilder, Erzählungen, Mythen):16-31.
Hoffmann, C. (2008). Die "fliegende Meise" - Psychoanalytische Gruppentheorie und ihre Bedeutung für das Verstehen von Angstsituationen. Forum Supervision - Onlinezeitschrift für Beratungswissenschaft und Supervision, 16(31: Bilder, Erzählungen, Mythen), 16-31. https://doi.org/10.4119/fs-2008
Hoffmann, C. (2008). Die "fliegende Meise" - Psychoanalytische Gruppentheorie und ihre Bedeutung für das Verstehen von Angstsituationen. Forum Supervision - Onlinezeitschrift für Beratungswissenschaft und Supervision 16, 16-31.
Hoffmann, C., 2008. Die "fliegende Meise" - Psychoanalytische Gruppentheorie und ihre Bedeutung für das Verstehen von Angstsituationen. Forum Supervision - Onlinezeitschrift für Beratungswissenschaft und Supervision, 16(31: Bilder, Erzählungen, Mythen), p 16-31.
C. Hoffmann, “Die "fliegende Meise" - Psychoanalytische Gruppentheorie und ihre Bedeutung für das Verstehen von Angstsituationen”, Forum Supervision - Onlinezeitschrift für Beratungswissenschaft und Supervision, vol. 16, 2008, pp. 16-31.
Hoffmann, C.: Die "fliegende Meise" - Psychoanalytische Gruppentheorie und ihre Bedeutung für das Verstehen von Angstsituationen. Forum Supervision - Onlinezeitschrift für Beratungswissenschaft und Supervision. 16, 16-31 (2008).
Hoffmann, Cornelia. “Die "fliegende Meise" - Psychoanalytische Gruppentheorie und ihre Bedeutung für das Verstehen von Angstsituationen”. Forum Supervision - Onlinezeitschrift für Beratungswissenschaft und Supervision 16.31: Bilder, Erzählungen, Mythen (2008): 16-31.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Public License (CC BY-SA 4.0):
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2021-05-19T13:23:15Z
MD5 Prüfsumme
1e65414c8d37113e014e681d7ffdb7ec

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar