Zur Rolle der Monoflexion bei der Variation in der Nominalphrasenflexion

Sahel S (2011)
In: Grammatik und Korpora 2009. Dritte Internationale Konferenz. Konopka M, Kubczak J, Mair C, Sticha F, Waßner UH (Eds); Korpuslinguistik und disziplinäre Perspektiven auf Sprache (CLIP), Band 1. Tübingen: Narr Francke Attemmpo: 485-494.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Konopka , Marek; Kubczak, Jacqueline; Mair, Christian; Sticha, Frantisek; Waßner, Ulrich H.
Erscheinungsjahr
2011
Buchtitel
Grammatik und Korpora 2009. Dritte Internationale Konferenz
Serientitel
Korpuslinguistik und disziplinäre Perspektiven auf Sprache (CLIP)
Band
Band 1
Seite(n)
485-494
ISSN
2191-9577
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/1902441

Zitieren

Sahel S. Zur Rolle der Monoflexion bei der Variation in der Nominalphrasenflexion. In: Konopka M, Kubczak J, Mair C, Sticha F, Waßner UH, eds. Grammatik und Korpora 2009. Dritte Internationale Konferenz. Korpuslinguistik und disziplinäre Perspektiven auf Sprache (CLIP). Vol Band 1. Tübingen: Narr Francke Attemmpo; 2011: 485-494.
Sahel, S. (2011). Zur Rolle der Monoflexion bei der Variation in der Nominalphrasenflexion. In M. Konopka, J. Kubczak, C. Mair, F. Sticha, & U. H. Waßner (Eds.), Korpuslinguistik und disziplinäre Perspektiven auf Sprache (CLIP): Vol. Band 1. Grammatik und Korpora 2009. Dritte Internationale Konferenz (pp. 485-494). Tübingen: Narr Francke Attemmpo.
Sahel, S. (2011). “Zur Rolle der Monoflexion bei der Variation in der Nominalphrasenflexion” in Grammatik und Korpora 2009. Dritte Internationale Konferenz, Konopka, M., Kubczak, J., Mair, C., Sticha, F., and Waßner, U. H. eds. Korpuslinguistik und disziplinäre Perspektiven auf Sprache (CLIP), vol. Band 1, (Tübingen: Narr Francke Attemmpo), 485-494.
Sahel, S., 2011. Zur Rolle der Monoflexion bei der Variation in der Nominalphrasenflexion. In M. Konopka, et al., eds. Grammatik und Korpora 2009. Dritte Internationale Konferenz. Korpuslinguistik und disziplinäre Perspektiven auf Sprache (CLIP). no.Band 1 Tübingen: Narr Francke Attemmpo, pp. 485-494.
S. Sahel, “Zur Rolle der Monoflexion bei der Variation in der Nominalphrasenflexion”, Grammatik und Korpora 2009. Dritte Internationale Konferenz, M. Konopka, et al., eds., Korpuslinguistik und disziplinäre Perspektiven auf Sprache (CLIP), vol. Band 1, Tübingen: Narr Francke Attemmpo, 2011, pp.485-494.
Sahel, S.: Zur Rolle der Monoflexion bei der Variation in der Nominalphrasenflexion. In: Konopka, M., Kubczak, J., Mair, C., Sticha, F., and Waßner, U.H. (eds.) Grammatik und Korpora 2009. Dritte Internationale Konferenz. Korpuslinguistik und disziplinäre Perspektiven auf Sprache (CLIP). Band 1, p. 485-494. Narr Francke Attemmpo, Tübingen (2011).
Sahel, Said. “Zur Rolle der Monoflexion bei der Variation in der Nominalphrasenflexion”. Grammatik und Korpora 2009. Dritte Internationale Konferenz. Ed. Marek Konopka, Jacqueline Kubczak, Christian Mair, Frantisek Sticha, and Ulrich H. Waßner. Tübingen: Narr Francke Attemmpo, 2011.Vol. Band 1. Korpuslinguistik und disziplinäre Perspektiven auf Sprache (CLIP). 485-494.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar