Warum es keinen »Berliner Klassizismus« geben kann. Josef Nadlers Literaturgeschichte der deutschen Stämme und Landschaften aus wissenschaftshistorischer und kulturpolitischer Perspektive

Kauffmann K (2005)
In: Tableau de Berlin. Beiträge zur »Berliner Klassik« (1786-1815). D'Aprile I, Disselkamp M, Sedlartz C (Eds); Berliner Klassik, eine Großstadtkultur um 1800, 10 1st ed. Hannover-Laatzen: Wehrhahn: 429-444.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
D'Aprile, Iwan; Disselkamp, Martin; Sedlartz, Claudia
Erscheinungsjahr
2005
Buchtitel
Tableau de Berlin. Beiträge zur »Berliner Klassik« (1786-1815)
Band
10
Seite(n)
429-444
ISBN
3-86525-040-8
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/1864784

Zitieren

Kauffmann K. Warum es keinen »Berliner Klassizismus« geben kann. Josef Nadlers Literaturgeschichte der deutschen Stämme und Landschaften aus wissenschaftshistorischer und kulturpolitischer Perspektive. In: D'Aprile I, Disselkamp M, Sedlartz C, eds. Tableau de Berlin. Beiträge zur »Berliner Klassik« (1786-1815). Berliner Klassik, eine Großstadtkultur um 1800. Vol 10. 1st ed. Hannover-Laatzen: Wehrhahn; 2005: 429-444.
Kauffmann, K. (2005). Warum es keinen »Berliner Klassizismus« geben kann. Josef Nadlers Literaturgeschichte der deutschen Stämme und Landschaften aus wissenschaftshistorischer und kulturpolitischer Perspektive. In I. D'Aprile, M. Disselkamp, & C. Sedlartz (Eds.), Berliner Klassik, eine Großstadtkultur um 1800: Vol. 10. Tableau de Berlin. Beiträge zur »Berliner Klassik« (1786-1815) (1st ed., pp. 429-444). Hannover-Laatzen: Wehrhahn.
Kauffmann, K. (2005). “Warum es keinen »Berliner Klassizismus« geben kann. Josef Nadlers Literaturgeschichte der deutschen Stämme und Landschaften aus wissenschaftshistorischer und kulturpolitischer Perspektive” in Tableau de Berlin. Beiträge zur »Berliner Klassik« (1786-1815), D'Aprile, I., Disselkamp, M., and Sedlartz, C. eds. Berliner Klassik, eine Großstadtkultur um 1800, vol. 10, 1st ed. (Hannover-Laatzen: Wehrhahn), 429-444.
Kauffmann, K., 2005. Warum es keinen »Berliner Klassizismus« geben kann. Josef Nadlers Literaturgeschichte der deutschen Stämme und Landschaften aus wissenschaftshistorischer und kulturpolitischer Perspektive. In I. D'Aprile, M. Disselkamp, & C. Sedlartz, eds. Tableau de Berlin. Beiträge zur »Berliner Klassik« (1786-1815). Berliner Klassik, eine Großstadtkultur um 1800. no.10 1st ed. Hannover-Laatzen: Wehrhahn, pp. 429-444.
K. Kauffmann, “Warum es keinen »Berliner Klassizismus« geben kann. Josef Nadlers Literaturgeschichte der deutschen Stämme und Landschaften aus wissenschaftshistorischer und kulturpolitischer Perspektive”, Tableau de Berlin. Beiträge zur »Berliner Klassik« (1786-1815), I. D'Aprile, M. Disselkamp, and C. Sedlartz, eds., Berliner Klassik, eine Großstadtkultur um 1800, vol. 10, 1st ed., Hannover-Laatzen: Wehrhahn, 2005, pp.429-444.
Kauffmann, K.: Warum es keinen »Berliner Klassizismus« geben kann. Josef Nadlers Literaturgeschichte der deutschen Stämme und Landschaften aus wissenschaftshistorischer und kulturpolitischer Perspektive. In: D'Aprile, I., Disselkamp, M., and Sedlartz, C. (eds.) Tableau de Berlin. Beiträge zur »Berliner Klassik« (1786-1815). Berliner Klassik, eine Großstadtkultur um 1800. 10, 1st ed. p. 429-444. Wehrhahn, Hannover-Laatzen (2005).
Kauffmann, Kai. “Warum es keinen »Berliner Klassizismus« geben kann. Josef Nadlers Literaturgeschichte der deutschen Stämme und Landschaften aus wissenschaftshistorischer und kulturpolitischer Perspektive”. Tableau de Berlin. Beiträge zur »Berliner Klassik« (1786-1815). Ed. Iwan D'Aprile, Martin Disselkamp, and Claudia Sedlartz. 1st ed. Hannover-Laatzen: Wehrhahn, 2005.Vol. 10. Berliner Klassik, eine Großstadtkultur um 1800. 429-444.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche