Teleia philia und amicitia spiritalis: zwei Formen rationaler Personenbeziehungen im Abendland

Langer O (1994)
In: Personenbeziehungen in der mittelalterlichen Literatur. Brall H (Ed); Studia humaniora ; 25. Düsseldorf: Droste: 163-188.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
OA
Autor*in
Langer, Otto
Herausgeber*in
Brall, Helmut
Erscheinungsjahr
1994
Buchtitel
Personenbeziehungen in der mittelalterlichen Literatur
Serientitel
Studia humaniora ; 25
Seite(n)
163-188
ISBN
3-7700-0830-8
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/1776791

Zitieren

Langer O. Teleia philia und amicitia spiritalis: zwei Formen rationaler Personenbeziehungen im Abendland. In: Brall H, ed. Personenbeziehungen in der mittelalterlichen Literatur. Studia humaniora ; 25. Düsseldorf: Droste; 1994: 163-188.
Langer, O. (1994). Teleia philia und amicitia spiritalis: zwei Formen rationaler Personenbeziehungen im Abendland. In H. Brall (Ed.), Studia humaniora ; 25. Personenbeziehungen in der mittelalterlichen Literatur (pp. 163-188). Düsseldorf: Droste.
Langer, O. (1994). “Teleia philia und amicitia spiritalis: zwei Formen rationaler Personenbeziehungen im Abendland” in Personenbeziehungen in der mittelalterlichen Literatur, Brall, H. ed. Studia humaniora ; 25 (Düsseldorf: Droste), 163-188.
Langer, O., 1994. Teleia philia und amicitia spiritalis: zwei Formen rationaler Personenbeziehungen im Abendland. In H. Brall, ed. Personenbeziehungen in der mittelalterlichen Literatur. Studia humaniora ; 25. Düsseldorf: Droste, pp. 163-188.
O. Langer, “Teleia philia und amicitia spiritalis: zwei Formen rationaler Personenbeziehungen im Abendland”, Personenbeziehungen in der mittelalterlichen Literatur, H. Brall, ed., Studia humaniora ; 25, Düsseldorf: Droste, 1994, pp.163-188.
Langer, O.: Teleia philia und amicitia spiritalis: zwei Formen rationaler Personenbeziehungen im Abendland. In: Brall, H. (ed.) Personenbeziehungen in der mittelalterlichen Literatur. Studia humaniora ; 25. p. 163-188. Droste, Düsseldorf (1994).
Langer, Otto. “Teleia philia und amicitia spiritalis: zwei Formen rationaler Personenbeziehungen im Abendland”. Personenbeziehungen in der mittelalterlichen Literatur. Ed. Helmut Brall. Düsseldorf: Droste, 1994. Studia humaniora ; 25. 163-188.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Copyright Statement:
Dieses Objekt ist durch das Urheberrecht und/oder verwandte Schutzrechte geschützt. [...]
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2019-09-06T08:48:22Z
MD5 Prüfsumme
c76aed3dab5896ccf373a4325bb97fcf

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche