Beginn und Ende: Zugehörigkeit zu Unternehmerfamilie und Gesellschafterkreis – Der Einfluss von Patchwork-Konstellationen auf Familienunternehmen und deren rechtliche Gestaltung

Herrmann V (2023)
Bielefeld: Universität Bielefeld.

Bielefelder E-Dissertation | Deutsch
 
Download
OA 2.63 MB
Autor*in
Herrmann, Vivien
Gutachter*in / Betreuer*in
Abstract / Bemerkung
Wer kommt als Teil der komplexen Unternehmerfamilie in Betracht, wie wird eine solche Zugehörigkeit festgelegt und welche rechtlichen Folgen ergeben sich hieraus speziell für Beginn und Ende einer Gesellschafterstellung?

Die Arbeit zeigt auf, dass sich – in Anbetracht gewandelter und sich weiterhin wandelnder Familienstrukturen – jede Unternehmerfamilie mit der Frage laufend auseinandersetzen muss, wer ihr zugehörig ist und zugehörig sein soll. Es wird dargelegt, welche Vielzahl an Beweggründen hinter der Verwendung abstrakt-genereller, abstammungsbezogener Merkmale für eine Nachfolge in den Gesellschafterkreis stehen kann.

Für die Festlegung der Zugehörigkeit zu Unternehmerfamilie und Gesellschafterkreis sind alternative Gestaltungen denkbar, die an die Werteprägung anknüpfen. Dieser kommt bei Familienunternehmen, die den langfristigen, generationenüberdauernden Fortbestand des Unternehmens als Zielsetzung haben, eine besondere Bedeutung zu. Er erscheint sinnvoll, die jeweils eigene Werteprägung der Unternehmerfamilie und die hierauf aufgebaute Family Governance-Struktur zu vertiefen, zu erhalten und auch auf gesellschaftsvertraglicher Ebene nutzbar zu machen. Es wird verdeutlicht, wie Patchwork-Unternehmerfamilien ihre rechtlichen Verhältnisse in Bezug auf das Unternehmen organisieren und dieses damit gleichzeitig stärken können.
Jahr
2023
Seite(n)
277
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2981322

Zitieren

Herrmann V. Beginn und Ende: Zugehörigkeit zu Unternehmerfamilie und Gesellschafterkreis – Der Einfluss von Patchwork-Konstellationen auf Familienunternehmen und deren rechtliche Gestaltung. Bielefeld: Universität Bielefeld; 2023.
Herrmann, V. (2023). Beginn und Ende: Zugehörigkeit zu Unternehmerfamilie und Gesellschafterkreis – Der Einfluss von Patchwork-Konstellationen auf Familienunternehmen und deren rechtliche Gestaltung. Bielefeld: Universität Bielefeld. https://doi.org/10.4119/unibi/2981322
Herrmann, Vivien. 2023. Beginn und Ende: Zugehörigkeit zu Unternehmerfamilie und Gesellschafterkreis – Der Einfluss von Patchwork-Konstellationen auf Familienunternehmen und deren rechtliche Gestaltung. Bielefeld: Universität Bielefeld.
Herrmann, V. (2023). Beginn und Ende: Zugehörigkeit zu Unternehmerfamilie und Gesellschafterkreis – Der Einfluss von Patchwork-Konstellationen auf Familienunternehmen und deren rechtliche Gestaltung. Bielefeld: Universität Bielefeld.
Herrmann, V., 2023. Beginn und Ende: Zugehörigkeit zu Unternehmerfamilie und Gesellschafterkreis – Der Einfluss von Patchwork-Konstellationen auf Familienunternehmen und deren rechtliche Gestaltung, Bielefeld: Universität Bielefeld.
V. Herrmann, Beginn und Ende: Zugehörigkeit zu Unternehmerfamilie und Gesellschafterkreis – Der Einfluss von Patchwork-Konstellationen auf Familienunternehmen und deren rechtliche Gestaltung, Bielefeld: Universität Bielefeld, 2023.
Herrmann, V.: Beginn und Ende: Zugehörigkeit zu Unternehmerfamilie und Gesellschafterkreis – Der Einfluss von Patchwork-Konstellationen auf Familienunternehmen und deren rechtliche Gestaltung. Universität Bielefeld, Bielefeld (2023).
Herrmann, Vivien. Beginn und Ende: Zugehörigkeit zu Unternehmerfamilie und Gesellschafterkreis – Der Einfluss von Patchwork-Konstellationen auf Familienunternehmen und deren rechtliche Gestaltung. Bielefeld: Universität Bielefeld, 2023.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Public License (CC-BY 4.0):
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2023-07-31T17:28:00Z
MD5 Prüfsumme
3c05e00e616db9b61870d33dd62fb68e


Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar